Abteilungsleitung Personal & Organisation - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Wien Museum (Museen der Stadt Wien) ist ein urbanes Mehrspartenmuseum mit einem breiten Spektrum von  Sammlungen (Kunst, Alltagslegen, Kulturgeschichte) und Ausstellungen. Mit dieser generalistischen Ausrichtung und seinem interdisziplinären Potenzial hat das Wien Museum eine einzigartige Position in der Wiener Museumslandschaft erreicht. Teil der Museen der Stadt Wien ist neben dem Wien Museum auch die Stadtarchäologie Wien. Die Museen der Stadt Wien besetzen ehestmöglich die

Abteilungsleitung Personal & Organisation

Ihre Aufgaben
• Beratung der Direktion, Führungskräfte und MitarbeiterInnen in allen personalrelevanten Fragestellungen
• Koordination sämtlicher Personal-Themen, von der Organisations- und Personalentwicklung über Recruiting, Budgetierung, Administration und Abrechnung (Angestellte, Vertragsbedienstete und BeamtInnen)
• Schnittstelle zum Rechnungswesen und zum Controlling
• Optimierung, Entwicklung und Implementierung von HR-Prozessen und administrativen Abläufen sowie Etablierung eines zukunftsorientierten HR-Managements
• Mitgestaltung bei Strategieprozessen im Rahmen des Management-Teams
• Überwachung des Protokollwesens des Museums
• Koordination der Umsetzung rechtlicher Änderungen
• Führung eines Teams von 6 Personen

Anforderungen
•Mehrjährige Tätigkeit in einer generalistischen HR-Funktion, Leitungserfahrung und Führungskompetenz, idealerweise zusätzliche Berufserfahrung mit Personalverrechnung
• Nachweis einer einschlägigen, abgeschlossenen akademischen Ausbildung (Uni, FH) sowie Fachkenntnisse zur Steuerung der Personalverrechnung
• Sehr gute IT-Kenntnisse, Erfahrung mit Personalplanungs-, Abrechnungs- und Zeiterfassungssystemen für MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Zeitmodellen
• Analytische und betriebswirtschaftliche Herangehensweise mit Hands-on-Mentalität
• Gute Englischkenntnisse
• Ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
• Verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung

Wir bieten

• Vollzeitbeschäftigung als Führungskraft
• Spannende Aufgaben in einem sehr dynamischen Umfeld
• Eine vielseitige Position mit Gestaltungsspielraum
• eine Jahresvergütung (all in) von mindestens € 60.000,- brutto

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 28. Februar 2020 per Email an direktion@wienmuseum.at .

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: