Assistenz für künstlerische & kaufmännische Leitung - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Bruttolohn: ab € 2.300
Bewerbungsfrist: 20.8.2019
Stundenausmaß: 40 Stunden
Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich
Dienstort: Salzburg

Mitreißend, vielseitig, lebendig! Die gemeinnützigen Vereine Philharmonie Salzburg und Kinderfestspiele begeistern in über 100 Konzerten mehr als 70.000 Zuhörer pro Jahr und schreiben die Position Assistenz der Geschäftsführung & der künstlerischen Leitung aus.

Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich

Die Aufgaben sind spannend, abwechslungsreich und herausfordernd:

  • Assistenztätigkeiten im Bereich Sponsoring
    Assistenztätigkeiten im Bereich Subventionen
  • Assistenztätigkeiten im Bereich Kartenverkauf
  • Assistenztätigkeiten im Bereich künstlerisches Betriebsbüro
    • Tour- und Konzertmanagement (fallweise Abend- und Wochenenddienste)
    • Betreuung von KünstlerInnen
    • Terminkoordination
    • KünstlerInnenverträge
    • allgemeine Vorbereitung und Nachbereitung von Projekten
  • Assistenztätigkeit im Bereich Social media, Foto, Film
  • Akquise und Betreuung Kammermusik
  • Intensive Datenbankpflege unter Berücksichtigung der neuen Datenschutzverordnung und Content Management
  • Allgemeine Büroorganisation, Administration, Korrespondenz und Ablage

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Leidenschaft für Musik & Musikvermittlung, großes Interesse an uns und unseren Veranstaltungen, Begeisterung für symphonische Orchestermusik und audience development
  • Offen-sein für stetig neue Herausforderungen und Spaß-haben am konstruktiv Lösungen-finden
  • Matura bzw. Abitur
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Wirtschaft, Jus, Kultur oder Marketing/Kommunikation von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • Lebensmittelpunkt in Salzburg Stadt bzw. Umgebung
  • Eigenverantwortliche, kommunikationsstarke, strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Sehr guter Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Kenntnisse Adobe Photoshop & Indesign & Word Press von Vorteil
  • Kenntnisse in Videobearbeitungsprogrammen von Vorteil
  • Kenntnisse im Online-Marketing & Social-Media-Marketing von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Kompetenz im fehlerfreien Verfassen bzw. Kürzen von redaktionellen Textbeiträgen bzw. im fehlerfreien Verfassen von Geschäftsbriefen/Emails
  • Dienstbereitschaft für fallweise Abend- und Wochenenddienste
  • Verpflichtend: Führerschein B
  • Organisationstalent und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und tadellose Umgangsformen
  • Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz, Genauigkeit und Verlässlichkeit, Diskretion und Teamfähigkeit
  • Musisches Können, wie Noten lesen, Singen im Chor, Beherrschung eines Musikinstrumentes, Kenntnis der Orchesterliteratur, u. ä. von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und herausforderndes Umfeld mit viel Entwicklungspotential
  • ein hoch motiviertes, leistungsstarkes und sehr dynamisches Team
  • ein Anfangs-Bruttomonatsgehalt von mind. 2.300 Euro (14x jährlich) für eine 40 Stunden Woche (Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit

  • kurzem Motivationsschreiben (1-2 Seiten Din A4) die www.philharmoniesalzburg.at und die www.kinderfestspiele.com betreffend
  • Lebenslauf mit Foto
  • Maturazeugnis und weitere Zeugnisse abgeschlossener Ausbildungen
  • Dienstzeugnisse
  • Angabe des möglichen Dienstbeginns
  • Gehaltsvorstellung

bis spätestens 20. August 2019, zu richten an:
Mag. Manuela Reichert, Geschäftsführung
manuela.reichert@philharmonieslazburg.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: