Ausbildungskoordination - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Freies Radio Innsbruck FREIRAD sucht ab 20.09.2020 vorerst befristet bis 19.09.2021 eine Person für die Ausbildungskoordination (30 Wochenstunden).

In Tirols einzigem nichtkommerziellem Radio gestalten mehr als 400 ehrenamtliche Radiomacher*innen ihre Sendungen selbst.
Seit 2002 on air spricht sich FREIRAD laut und deutlich für gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe und gegen jede Form von Diskriminierung aus.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit für die Ausbildungskoordination, die nichtkommerzielle Radioarbeit versteht und Spaß an Bildungsarbeit hat.
Die Stelle wird vorerst befristet bis 19.09.2021 ausgeschrieben. Arbeitsbeginn ist der 20.09.2020.

AUFGABEN
Du konzipierst, planst und realisierst FREIRAD-interne als auch externe Workshops zur Arbeit mit dem Medium Radio, Studio-/Aufnahmekompetenz, RadioJournalismus, Medienethik, Medienkompetenz.
Du organisierst und koordinierst Workshops und Veranstaltungen mit Medienprofis aus der Praxis.
Du entwickelst Ausbildungsangebote für interessierte Kulturinitiativen, gemeinnützige Einrichtungen, NGOs, Schulen, Universitäten etc..
Du aktualisierst Workshopunterlagen und bringst diese auf den neuesten Stand.
Du übernimmst die administrative Abwicklung der Workshops (Anmeldung, Dokumentation, Rechnungslegung).
Du vernetzt dich mit anderen Freien Radios, Community Medien und Bildungseinrichtungen.
Du leitest das Ausbildungsteam und baust dieses weiter aus.
Du übernimmst die inhaltliche Betreuung der Homepage im Bereich Ausbildung.
Du betreust Radiomacher*innen bei der Produktion ihrer Sendungen.

WIR ERWARTEN
Erfahrung in der Medienarbeit und/oder in der Bildungsarbeit
Organisations-, Koordinations- und Improvisationstalent
Erfahrung in der Gruppenarbeit
Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz
Kenntnisse in Sendungsgestaltung und Audioschnitt
Kenntnis der (österreichischen) Medienlandschaft und deren rechtlichen Grundlagen
Medien- und kulturpolitisches Engagement sowie Interesse für gesellschaftspolitische Diskurse
Identifikation mit den Grundsätzen nichtkommerzieller Medienproduktion (Charta der Freien Radios)
Fundierte EDV-Kenntnisse, optimalerweise ohne Scheu vor Nicht-Windows Systemen, Textverarbeitung, Audacity, Tabellenkalkulation, WordPress
Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und genaues, selbstständiges Arbeiten
Offenheit gegenüber Menschen in Bezug auf Herkunft, Alter, Religion und sexueller Orientierung
Konfliktfähigkeit
sehr gute Englischkenntnisse (weitere Sprachen von Vorteil)
Erfahrung in der Projektabrechnung (von Vorteil)
Bereitschaft zur Abendarbeit

DICH ERWARTET
Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
Vielfältige Tätigkeit in einem lokal, regional und bundesweit vernetzten Projekt
Fortbildungsmöglichkeiten
1.800 € brutto im Monat

Frauen und Personen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich dazu aufgefordert, sich zu bewerben.

Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf richtest du bitte bis spätestens 25.05.2020 12:00 Uhr
per E-Mail an den Vorstand von FREIRAD unter bewerbung@freirad.at

Freies Radio Innsbruck FREIRAD Verein zur Förderung der Medienvielfalt und der Freiheit der Meinungsäußerung Egger-Lienz-Straße 20 6020 Innsbruck www.freirad.at

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: