Ausstellungs- und Eventmanager*in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/einen

Ausstellungs- und Eventmanager*in
im Ausmaß einer Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche)

Die Tiroler Landesmuseen (TLM) sind mit ihren vielfältigen Sammlungen und dem Zusammenschluss von fünf Häusern ein Universalmuseum. Sie verwalten einen der größten regionalen Sammlungsbestände Österreichs. Zu den Tiroler Landesmuseen gehören das Ferdinandeum, das Zeughaus, das Volkskunstmuseum, die Hofkirche, das TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum und das Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall in Tirol.

In diesem Bereich unterstützen Sie externe und interne Kurator*innen bei der Organisation und Umsetzung von Ausstellungsprojekten und Veranstaltungen. Sie koordinieren das vielfältige Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm und sorgen mit dem Ihnen zugeordneten und langjährig bestens eingespielten Werkstattteam für einen reibungslosen Ablauf. Fallweise kuratieren Sie selbst Ausstellungen.

Sie zeichnet ein ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick aus, denn Sie sind es gewohnt, fristgerecht und unter Zeitdruck mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten projektorientiert zusammenzuarbeiten. In dieser Funktion tragen Sie dazu bei, die Häuser als lebendige Orte des kulturellen Austausches zu stärken.

Ihre Aufgaben

  • die Unterstützung bei der Organisation und Realisierung von Ausstellungen interner und externer Kurator*innen
  • die professionelle Planung, Koordination, Organisation, Durchführung, Nachbearbeitung und Evaluierung der Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekte
  • die Erstellung und Überwachung von Budgets, Projekt- und Ablaufplänen
  • Schnittstelle zu internen und externen Kurator*innen, internen Organisationseinheiten (Marketing & Kommunikation, Kulturvermittlung, Haustechnik, Werkstätten etc.) und zu externen Kooperationspartner*innen
  • das Kuratieren von Ausstellungen und Entwickeln innovativer Veranstaltungsformate
  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes der Aktivitäten
  • Sicherstellung und Einhaltung der (Sicherheits-)Vorschriften
  • Publikationsorganisation

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Geisteswissenschaften, bevorzugt Kunstgeschichte
  • einschlägige, mehrjährige Leitungserfahrung im Kultur- und Veranstaltungsmanagement
  • mehrjährige Erfahrung in der Ausstellungs- und Publikationstätigkeit
  • gute Kontakte zur internationalen Museumsszene
  • ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke
  • hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein, Führungsqualität und die Bereitschaft interdisziplinär und kooperativ mit anderen Abteilungen und mit externen Institutionen zusammenzuarbeiten
  • Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit, Informations- und Kommunikationsstärke sowie interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrung in der Projektplanung und -umsetzung, wirtschaftliche Denkweise
  • komplexes Zeitmanagement
  • geschultes Auge für Gestaltung und Design
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache vorteilhaft, vorzugsweise Italienisch
  • Textsicherheit
  • versierte MS-Office Kenntnisse, Datenbankkenntnisse
  • hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • einwandfreier Leumund
  • Führerschein B für die Nutzungen des betrieblichen Fuhrparks
  • Einsatz bei Sonderprojekten

Wir bieten Ihnen …

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche mit Bereitschaft zu Abenddiensten)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Betriebsvereinbarung.
  • ein Einstiegsgehalt von EUR 53.200 brutto p.a.
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an einem Standort mit hoher Lebensqualität.
  • Fortbildungsmöglichkeiten.
  • ein Jobticket (gefördertes Jahresticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel).

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. 5 MB) bis zum 10.12.2020 an Maria Kluibenschedl, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H., Museumstr. 15, 6020 Innsbruck; bewerbung@tiroler-landesmuseen.at;  www.tiroler-landesmuseen.at.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: