Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Österreichische Filmmuseum sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine*n Controller*in in Teilzeit (20h) zur Verstärkung unseres Teams.

Sie haben eine entsprechende Ausbildung, Erfahrung im Bereich Controlling und idealerweise sogar im Bereich Rechnungswesen im Bereich Kunst, Kultur oder Non-profit? Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, als Teil eines kleinen Verwaltungsteams und in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung unsere Controlling-Prozesse aufzubauen und zu implementieren.

Das Österreichische Filmmuseum ist die international renommierteste kuratorische und wissenschaftliche Einrichtung Österreichs mit dem Aufgabengebiet der Sammlung, Bewahrung, Erforschung und Vermittlung des Mediums „Film“:

  • Wir zeigen Filme (in unserem weltberühmten „Unsichtbaren Kino“ in der Albertina und an vielen Orten weltweit);
  • Wir betreiben Forschungsprojekte, und machen Vermittlungsprogramme für Menschen aller Altersgruppen;
  • Wir bewahren und pflegen eine Schau- und Forschungssammlung bedeutender Werke der Filmgeschichte von 1895 bis in die Gegenwart („Filmsammlung“) sowie deren Kontextmaterialien („Nicht-filmische Sammlungen“);
  • Wir betreiben Österreichs bedeutendste internationaler Fachbibliothek zum Film, und verlegen selbst Bücher und DVDs, und publizieren online.

Wir sind ein familienfreundlicher und flexibler Arbeitgeber und ein freundliches, diverses und inklusives Team mit Freude an Kommunikation und Austausch. Näheres zu unseren Aufgaben, unseren Aktivitäten und unserem Team unter www.filmmuseum.at.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Entwicklung interner Controlling Prozesse
  • Budgeterstellung und -kontrolle
  • Kontierung und Zuordnung des Rechnungslaufes für die Buchhaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Leitungsteam bei strategischer Planung
  • mit Geschäftsleitung Koordination der Jahresabschlusserstellung
  • Fördercontrolling und -abrechnung
  • Projektcontrolling und Organisation von (Forschungs-) Förderanträgen
  • Konzipieren und Erstellen von Reports, Kennzahlen und Analysen inkl. Mitarbeit am Jahresbericht

Benötigte Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling / Rechnungswesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Berufserfahrung im Bereich Kunst und Kultur und oder NPOs ist von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Anwenderkenntnisse in gängigen MS-Office-Programme

Ihre Eigenschaften

  • Analytische Fähigkeiten
  • Selbstständig, eigeninitiativ und lösungsorientiert
  • Teamorientiert
  • Flexibel, pragmatisch, ausdauernd und durchsetzungsstark

Unser Angebot

  • Unbefristete Anstellung in einem renommierten Unternehmen im Kulturbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten
  • Angenehmes Betriebsklima, direkte Kommunikation mit der Geschäftsleitung, ein herzliches und diverses Team
  • Büro in zentraler Lage (1010 Wien)

Ihre Bewerbung samt Lebenslauf senden Sie bitte an bewerbung@filmmuseum.at

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: