CRM-Manager/in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Leopold Museum - Privatstiftung sucht ab sofort

eine/n CRM-Manager/in mit Berufserfahrung (40 Wochenstunden)

Aufgabenbereich

  • Implementierung und Aufbau eines CRM Systems: Projektmanagement, Kommunikation, Projektabwicklung, Datenverwaltung
  • Entwicklung von nachhaltigen und zielgruppenspezifischen CRM-Kampagnen und Distribution über diverse Kommunikationskanäle des Museums
  • Erstellung von Redaktionsplänen und Koordination mit den Abteilungen
  • Datenorientierter Blick auf die Customer Experience mit dem Ziel, die Kundenbindung zu erhöhen und Optimierungspotenziale zu realisieren
  • Verantwortung für die operativen Abläufe sowie Monitoring der Performance
  • Erstellung von verkaufsunterstützenden Maßnahmen auf digitalen Kanälen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Medien, Kommunikation bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich CRM und Loyalty-Programmen
  • Ausgeprägtes Verständnis und analytische Fähigkeiten für Prozesse und Datenstrukturen im Bereich CRM
  • Gespür für Design, Textverfassung und Gestaltung
  • Ausgeprägtes Interesse an Kunst und Kultur
  • Grundkenntnisse im Online Marketing, SEO und SEA
  • Grundkenntnisse Grafikprogramme: Adobe
  • Offene, kontaktfreudige Person mit Eigeninitiative, zielgerichteter Arbeitsweise und Teamgeist

Angebot

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem der national und international anerkanntesten Museen
  • Attraktiver Arbeitsplatz inmitten des MuseumsQuartiers
  • Vergütung EUR 2.900,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Zeugnisse bis zum 15. März 2021 an Leopold Museum-Privatstiftung, Doris Molitor, Museumsplatz 1, 1070 Wien oder per E-Mail an office@leopoldmuseum.org

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: