Ehrenamtliche Mitarbeit bei SOS Mitmensch/Kunstauktion - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Bist Du engagiert und motiviert? Möchtest Du Erfahrung in einer NGO sammeln? Für die Organisation und Durchführung unserer Benefiz-Kunstauktion, die 2020 ihr 20-Jahr-Jubiläum feiert, suchen wir MitarbeiterInnen, die Interesse an zeitgenössischer Kunst sowie an der Menschenrechtsarbeit von SOS Mitmensch haben.

Mitbringen solltest du:

• Interesse an zeitgenössischer Kunst
• Gute Kommunikationsfähigkeiten, höfliche Umgangsformen
• Lust auf Organisieren und Projektmanagement
• Selbstständiges und genaues Arbeiten
• Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit
• Kreativer, verantwortungsbewusster und selbstständiger Arbeitsstil

Wir bieten dir:

Einblick in die internen Strukturen von SOS Mitmensch sowie ins Projektmanagement. Du sammelst Erfahrungen im kunstrelevanten Bereich durch KünstlerInnenkontakte und in der Zusammenarbeit mit dem Dorotheum Wien.

Den grafisch hochwertigen, umfassenden Kunstkatalog erstellst Du gemeinsam mit der Projektleitung. Du hilfst bei der Abholung, der Rahmung und schließlich der Hängung und Präsentation der Kunstwerke. Und fungierst am Abend vor der Auktion, wo wir ein kleiens Fest für die KünstlerInnen und PartnerInnen planen und am folgenden Auktionsabend als ein/e wichtige/r AnsprechpartnerIn. Du arbeitest in einem engagierten kunstbegeisterten Team und kannst Deine Arbeitszeit nach Absprache mit der Projektleitung frei einteilen.

Die ehrenamtliche Mitarbeit umfasst 10-20 Wochenstunden. Sie ist unentgeltlich und dauert von Anfang/Mitte Dezember 2019 bis Ende Februar 2020, idealerweise kannst Du auch am Abend der Feier und am Auktionsabend im April noch stundenweise mithelfen.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf bitte bis spätestens 27. November 2019 an:

Kontakt:
Katharina Hofmann-Sewera
Mail: katharina.hofmann-sewera@sosmitmensch.at

 

Stundenausmaß
10-20 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: