Eine/n Chefdirigent/in; Künstlerische/n Leiter/in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Bad Reichenhaller Philharmoniker suchen zum 1. Dezember 2020

Eine/n Chefdirigent/in & Künstlerische/n Leiter/in

 

Wer wir sind…

Die Bad Reichenhaller Philharmoniker sind das Sinfonieorchester für ganz Südostbayern mit mehreren Spielstätten und Sitz in Bad Reichenhall. Neben einem höchst vielseitigen sinfonischen Repertoire, das sämtliche Epochen klassischer Musik umfasst, ist der 150-jährige Klangkörper vor allem auf ein in Deutschland einzigartiges Genre spezialisiert: Die ganzjährig dargebotene gehobene Unterhaltungsmusik in sinfonischer Besetzung mit einem Repertoire von rund 450 Stücken, die aus dem einzigartigen orchestereigenen Archiv stammen. Zum weiteren Veranstaltungsangebot des rund 40-köpfigen Orchesters gehören mehrere etablierte Festivals sowie Kinder- und Jugendkonzerte. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Nachwuchskünstler/innen. Die Konzertsaison erstreckt sich über das Kalenderjahr. Die Eingruppierung des Orchesters orientiert sich an der Vergütungsgruppe C des TVK.

 

Wen wir suchen…

Wir suchen eine dynamische und charismatische Persönlichkeit mit ausgezeichneten Repertoirekenntnissen in den Sparten Klassik und gehobene Unterhaltungsmusik, Begeisterungs- und Teamfähigkeit und einer hohen Kommunikationsstärke. Wir erwarten eine abwechslungsreiche Programmkonzeption, gute Kenntnisse der deutschen Sprache und die Bereitschaft zur Moderation von öffentlichen Proben und Konzerten. Sie sollten über ein abgeschlossenes Dirigierstudium und idealer Weise über mehrjährige Berufserfahrung verfügen und die Ambition besitzen, das Orchester gemeinsam mit der Geschäftsführung zukunftsweisend weiterzuentwickeln. Höchste künstlerische sowie soziale Kompetenzen und ein nachhaltiges Interesse am Kulturleben der Region setzen wir voraus. Wohnsitz in Bad Reichenhall ist wünschenswert.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild (nur Kopien!) und Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte per Post oder E-Mail bis zum 31.05.2019 an:

Bad Reichenhaller Philharmoniker

z.Hd. Harald Labbow/Dorothea Biehler

Salzburger Straße 7

83435 Bad Reichenhall

E h.labbow@philharmonie-reichenhall.de

T +49 8651-762 808-0

www.bad-reichenhaller-philharmoniker.de

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Reisekosten werden nicht erstattet.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: