Fellowship im Weltmuseum Wien - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Initiative kültüř gemma!, ein Projekt, das migrantische Kunst- und Kulturproduktion fördert, vergibt ein Fellowship im Weltmuseum Wien.

Fellowship

Ausgeschrieben ist ein 6-monatiges Fellowship am Weltmuseum Wien, beginnend mit Mitte November 2019.

Das Fellowship ist mit einem Stipendium von 1.300 EUR monatlich dotiert und für einen Zeitraum von 6 Monaten befristet. Die Auszahlung erfolgt durch kültüř gemma!.

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Künstler*innen als auch an Vermittler*innen sowie an Personen, die ihre Arbeit an der Schnittstelle dieser Bereiche verorten und die sich, den Intentionen von kültüř gemma! entsprechend, selbst als Migrant*in definieren.

Konzept

Die Bewerber*innen sind eingeladen ein Konzept einzureichen, das sich mit den Objekten der Dauerausstellung an der Schnittstelle von künstlerischer und kulturvermittelnder Arbeit auseinandersetzt.

Das Format steht den Bewerber*innen dabei völlig frei, denkbar sind zum Beispiel eine alternative Betextung, partizipative Formate, Interventionen, performative Auseinandersetzung, etc

Die Ausschreibung mit allen notwendigen Informationen finden Sie unter: www.kueltuergemma.at/Neues

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: