Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die ALBERTINA sucht ab sofort zur Erweiterung des Teams eine*n IT-Administrator*in mit Schwerpunkt Sicherheit und IT Projekte (m/w/d)(Vollzeit 38,5 Wochenstunden; Dienstort Wien)

Ihre Aufgaben

IT Security

  • Sie bringen sich aktiv bei der Definition, Implementierung sowie beim Monitoring der IT-Security Prozesse und IT-Projekte ein und sind mitverantwortlich für die Sicherstellung der IT-Security.
  • Sie implementieren und dokumentieren gemeinsam im Team IT-Security Frameworks und die unterstützenden Tools (ISMS).
  • Sie unterstützen unser Team bei der Durchführung von Security Awareness Maßnahmen.

IT Projekte

  • Sie arbeiten an der (Weiter-) Entwicklung von IT-Infrastruktur- und Digitalisierungsprojekten mit.
  • Sie koordinieren verschiedenste IT-Projekte - schwerpunktmäßig im Bereich IT Security und Unternehmenssoftware - und bringen diese zur Umsetzung.

IT Betrieb

  • Sie sind verantwortlich für den internen 1st & 2nd Level Support (HW & SW).
  • Das Dokumentieren und Administrieren ist Teil Ihrer täglichen Aufgaben.
  • Der Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur (Firewall, Switches, Server, etc.) sowie der Support aller Fachabteilungen gehört zu Ihren täglichen Aufgaben.
  • Sie betreuen die diversen Softwareprodukte (z.B. MS- Office, Navision, NScale, etc.).

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bzw. HTL/FH/Uni).
  • Sie haben erste Erfahrungen im Bereich der IT Security.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Serverbetriebssystemen sowie Netzwerktechnik (Switching, Firewall) und bringen erste Erfahrung mit SQL Datenbanken mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie legen großen Wert auf Kund*innen- und Serviceorientierung und reagieren dynamisch auf wechselnde Anforderungen.
  • Projektmanagementkenntnisse runden Ihr Profil idealerweise ab, sind jedoch keine Voraussetzung.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem der schönsten und seit Jahrzehnten international renommiertesten Museen. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage im Herzen Wiens. Ein Teil Ihrer Tätigkeit kann aus dem Home Office erledigt werden. Für diese Position ist ein Jahresmindestgehalt von € 50.000,00 brutto (auf Basis von 38,5h) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Anpassung möglich.

Wenn Sie an dieser vielseitigen Position Interesse haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30. September 2022 per E-Mail an:

Albertina Personalabteilung
Mag.a (FH) Laura Hartelt
Albertinaplatz 1
1010 Wien
bewerbung@albertina.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: