Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

GLEISDREIECK setzt seit vielen Jahren interdisziplinäre Kunst- und Kulturprojekte um, die einen persönlichen oder gemeinschaftlichen Umgang mit Gesellschaftsstrukturen reflektieren. Das neueste Projekte aus der Kollektivschmiede beginnt diesen Herbst und heißt "Demokratie, was geht?"

“Demokratie, was geht?” ist ein integratives Kulturvermittlungsprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene in Österreich. Durch eine spielerische theoretische Auseinandersetzung sowie eine praktische Beschäftigung mit verschiedenen Kunstformen, erhalten Teilnehmende (die unter Umständen auch aus prekären sozialen Milieus oder konfliktreichen Kontexten kommen) ein Angebot für eine nachhaltige positive Identitätsstärkung und Eigenermächtigung. Gemeinsam erarbeitete Ideen und Erfahrungen zu gesellschaftlicher und politscher Teilhabe werden in Workshops praktisch umgesetzt und über verschiedene kreative Ausdrucksweisen in eine Form gegossen.

Am Ende des Projekts steht die Realisierung eines mehrtägigen Festivals in Wien sowie einer mobilen Projekt-Tour durch die Bundesländer.

Vorbild ist das vom Kollektiv 2018 umgesetzte und vielfach honorierte Pilotprojekt “Echte Helden sind anders”.
www.facebook.com/echteheldensindanders
www.vimeo.com/239041321 (Kurzfilm “Haram”, von “Echte Helden sind anders”)

Die Stelle ist von Oktober 2022 - Mai 2023 auf Teilzeitbasis und wird von Juni 2023 -  Dezember 2023 zur Vollzeitstelle mit einem Bruttomonatsgehalt von 2.872 EUR.

Die vorläufige Projektlaufzeit endet am 31.12.2023

Die Stelle beinhaltet:
• Entwicklung einer Kommunikationsstrategie zur öffentlichen Repräsentation des Projekts
• Gestaltung von Medienkampagnen für digitale und Printmedien sowie Social Media Kanäle
• Erstellung von öffentlichen Texten, Pressemitteilungen und Infomaterial
• Organisation von und Austausch mit Medienpartner:innen
• Regelmäßige Aktualisierung der Projektwebsite und weiteren medialen Kanäle

Das wünschen wir uns:
• Mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Kommunikation, ÖA/PR
• Geistreiche und kreative schreiberische Fähigkeiten
• Eigenständiger Arbeitsstil
• Umgang mit InDesign, Lightroom oder Photoshop von Vorteil
• Versierter Umgang mit Digital- und Printmedien
• Praktische Arbeitserfahrung mit Social Media (insb. Instagram/TikTok)
• Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Darüber freuen wir uns:
• Erfahrung mit interkulturellen Projekten und Kontexten
• Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen
• Interesse an künstlerischen und politischen zeitgenössischen Themen

Das bieten wir an:
• Flexible und dynamisch gestaltbare Arbeitszeiten
• Mitgestaltung eines Projekts mit enormen gesellschaftlichen Mehrwert
• Berufliches Miteinander auf Augenhöhe
• Mitarbeit in einem interkulturellen und diversen Netzwerk
• Bezahlung nach fair pay Gehaltsschema

Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Identitäten und Lebensformen. Daher begrüßen wir die Bewerbungen von geschlechtsdivers lebenden Menschen ebenso wie die von Menschen aller Nationalitäten und kulturellen Backgrounds, Bewerbungen von BIPoC, von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte oder von Menschen mit Behinderung.

Die Bewerbungsfrist endet am 30 September 2022. Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, vorhandene Zeugnisse) per E-Mail an BEWERBUNG@GLEISDREIECK.AT

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: