LeiterIn Restaurierung und Werkstätten - Institut für Kulturkonzepte
Suche Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das MAK – Museum für angewandte Kunst sucht zum sofortigen Eintritt eine/n engagierte/n VollzeitmitarbeiterIn als

LeiterIn Restaurierung und Werkstätten

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Planung der gesamten Abteilung sowie die Anweisung, Kontrolle und Koordination aller MitarbeiterInnen der Restaurierabteilung und der Haustischlerei einschließlich PraktikantInnen, VolontärInnen und der für Sonderprojekte beauftragten freien RestauratorInnen.

In Ihrer Funktion als LeiterIn Restaurierung und Werkstätten sind Sie für die Betreuung des gesamten MAK-Sammlungsbestandes und des Leihverkehrs (Leihnahmen und Leihgaben) in restauratorischer und konservatorischer Hinsicht verantwortlich.

Für die Bereiche Holz-, Möbel-, Metall-, Papier-, Buch- und Textilrestaurierung sind Grundkenntnisse erforderlich, um die Planungs- und Kontrollfunktion ausüben zu können. Idealerweise bringen Sie für die eigenständige Betreuung des umfangreichen Bestandes der Sammlung Glas und Keramik und von Teilen der Sammlung Asien einschlägige Ausbildung und Erfahrung sowie den internationalen Standards entsprechende Kenntnisse im Bereich Glas- und Keramikrestaurierung mit.

Wir wenden uns an dynamische Persönlichkeiten mit abgeschlossenem Studium an einer Universität oder Fachhochschule und Erfahrung im wissenschaftlichen Bereich. Ausgezeichnete Englisch- und EDV-Kenntnisse, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen setzen wir ebenso voraus wie fundiertes kunst- und kulturhistorisches Wissen.

Monatsgehalt: € 3.000,– brutto. Bei entsprechender Qualifikation ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail bis Mitte Februar 2019 an: MAK – Museum für angewandte Kunst, Mag. Martina Kandeler-Fritsch, Leiterin Sammlung und Ausstellungen, E-Mail: martina.kandeler-fritsch@MAK.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: