Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Technische Museum Wien ist als Bundesinstitution eines der größten Museen Österreichs und beleuchtet alle Facetten der Technik. Wir bieten, neben einzigartigen historischen Exponaten und deren Verbindung mit Gegenwart und Zukunft, den Gästen unseres Hauses auch die Möglichkeit der interaktiven Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen zu Technik und Nachhaltigkeit.

Für unsere Abteilung Administration und Finanz suchen wir ab sofort eine Leitung Controlling und Finanz (m/w/d) mit einem Beschäftigungsausmaß von 30-40 Wochenstunden.

Das Aufgabengebiet:

  • Sie leiten ein 4-köpfiges Buchhaltungsteam.
  • Sie verantworten die Bilanzierung und den Jahresabschluss in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung.
  • Sie führen die jährliche Budgetplanung durch und analysieren laufend die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben.
  • Sie kümmern sich um die quartalsweise Berichterstattung.
  • Sie behalten Liquidität und Veranlagungen im Auge.
  • Sie sorgen für das externe Meldewesen (Finanzamt, Statistik Austria, RH, etc.).

Ihr Profil:

Sie haben

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK, HAS oder höher),
  • Erfahrung als Bilanzbuchhalter_in (Kontenabstimmungen, Rückstellungen, Abgrenzungen),
  • Erfahrung im Controlling und Berichtswesen sowie in der Teamleitung,
  • im Idealfall Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Dynamics NAV (Navision),
  • sehr gute Deutschkenntnisse und Freude am Umgang mit Zahlen und Berichten.

Sie arbeiten

  • souverän mit Excel und MS-Office,
  • eigenverantwortlich, strukturiert und selbständig
  • gerne modern, mit digitalen Workflows und Systemen.

Sie sind

  • einsatzfreudig und hands-on-orientiert
  • gewissenhaft und zuverlässig
  • lösungsorientiert und helfen aktiv mit, Prozesse zu verbessern

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine absolute Schlüsselposition in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung zur Zukunftsgestaltung der Organisation.
  • Ihr Aufgabengebiet ist verantwortungsvoll und vielseitig mit großen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Sie sind Teil einer gemeinnützigen Bundesorganisation, die auf gesellschaftlichen Nutzen ausgerichtet ist und wo Nachhaltigkeit und Diversität ein ehrliches Anliegen sind.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitgestaltung, Möglichkeiten zum Telework, einen barrierefreien Arbeitsplatz und diverse Vergünstigungen (z.B. weltweit Museumseintritt gratis, Möglichkeit eines Jobtickets, etc.)
  • Sie arbeiten bei uns mit vielen freundlichen Kolleg_innen zusammen, die genau wie Sie für unsere Werte und unsere Aufgabe brennen und mit Herzblut unsere Projekte gestalten.

Für diese Position bieten wir ein Jahresbruttogehalt von 67.000 EUR (Vollzeitbasis).
Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Das TMW fördert die Repräsentanz kultureller Vielfalt und die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter nach dem Bundes-Gleichbehandlungsgesetz. Entsprechend qualifizierte Frauen* und Personengruppen werden daher ausdrücklich eingeladen, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.
Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderungen nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen besonders berücksichtigt.

Aus Anlass der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Haben wir Ihren Traumjob beschrieben und Sie freuen sich darauf, mit rund 250 Kolleg_innen an unserer gemeinsamen Mission zu arbeiten?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 31.7.2024 unter folgendem Link:
https://jobs.technischesmuseum.at/Vacancies/279/Application/CheckLogin/1?lang=ger

 

Stundenausmaß
30-40 h

Gefällt mir: