Leitung Kunstvermittlung Kunstforum Wien - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Bank Austria Kunstforum Wien ist für Kunstinteressierte die erste Anlaufstelle, wenn es um die Klassische Moderne und die Avantgarden der Nachkriegszeit in der Malerei geht. 250.000 Menschen besuchen jährlich die weltweit einzigartigen Wechselausstellungen dieser privaten Institution. Bedeutende Museen präsentieren hier ebenso ihre Werke wie private Sammler. Ob van Gogh oder Miró, Cézanne oder Picasso, Kandinsky oder Chagall, Warhol oder Lichtenstein – die großen Namen der Kunst sind hier vereint. Seit 2000 finden auch Ausstellungen
zeitgenössischer Künstler statt.

Wir suchen ab 2. September 2019 eine/n Leiter/in Kunstvermittlung (Teilzeit, 15 Stunden/Woche).

Ihr Aufgabengebiet
-Strategische Steuerung und Leitung der Abteilung Kunstvermittlung mit einem Team an Kunstvermittler/innen
-Konzeption, Umsetzung, Evaluierung und Dokumentation von medialen und personalen Kunstvermittlungsprogrammen für möglichst viele Publikumsgruppen in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Kunstvermittlung und dem kuratorischen Team
-Programmentwicklung innovativer Vermittlungsformate mit Erschließung neuer Publikumsgruppen und Fördermöglichkeiten, sowie Entwicklung von vermittlungsspezifischen Kundenbindungsprogrammen
-Durchführung von Vermittlungsprogrammen (Führungen, Workshops,
Veranstaltungen)
-Schnittstelle intern und extern - zur Leitung, zum kuratorischen Team, zu Marketing und Presse, zu den Publikumsdiensten, zu den Besucher/innen, sowie zu Bildungseinrichtungen, institutionellen Partner/innen und Künstlern/innen
-Redaktionelle Betreuung von vermittlungsspezifischen Drucksorten und
Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit für die Kunstvermittlung
-Budgetverantwortung: Budgeterstellung, Kooperations- und
Vertragsverhandlungen, Angebotseinholung und -erstellung

Ihr Profil
-Abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Kunstgeschichte und/oder Kulturvermittlung, Pädagogik, Kulturmanagement und mehrjährige Arbeitserfahrung in der Kunstvermittlung
-Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
-Projektmanagement-Kenntnisse und Grundwissen in Rhetorik und Methodik
-Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
-Kreativität und Ideenreichtum sowie konzeptionelle Fähigkeiten
-Soziale Kompetenz mit ausgeprägtem organisatorischem Geschick und
Teamorientiertheit
-Selbstständigkeit, Genauigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen
- eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team.
- flexible Arbeitszeitengestaltung
-Für diese Position ist ein Gehalt von EUR 1350,- brutto pro Monat (auf 15
Stunden-Basis) vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlage bis 26. Juli als einseitiges Pdf mit zweiseitigem Lebenslauf. z.H. Mag. Veronika Chambas-Wolf an office@kunstforumwien.at

 

Stundenausmaß
15 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: