Licht/VeranstaltungstechnikerIn - Institut für Kulturkonzepte
Suche Newsletter Anmeldung
Menu
Menü

Das Theater zum Fürchten sucht zum sofortigen Eintritt einen/eine Licht-und VeranstaltungtechnikerIn (Vollzeit).

Die Aufgabengebiete umfassen von technischen Auf- und Abbau über das Programmieren des Lichtpultes und Vorstellungsbetreuung zur Wartung und Betreuung der technischen Bühnenanlagen unserer beiden Häuser das gesamte Spektrum eines Veranstaltungstechnikers in einem freien Theaterbetrieb.

Anforderungen:

-) abgeschlossene  oder im Abschluss befindliche Ausbildung als VeranstaltungstechnikerIn oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

-) Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

-) Flexibilität und absolute Zuverlässigkeit

Wir bieten eine ganzjährige Beschäftigung in Wiens größtem Freien Theater mit einem Gehalt von € 1600,- brutto/Monat (Bereitschaft zu Überzahlung bei entsprechender Qualifikation).

Dienstorte sind Theater Scala in 1050 Wien und das Stadttheater Mödling.

tzf@gmx.net

Theater zum Fürchten
Wiedner Hauptstraße 106-108
1050 Wien

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: