Lohnverrechner/in BMD_NTCS und administrative Unterstützung des Rechnungswesens (m/w/d) - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Architekturzentrum Wien im MuseumsQuartier sucht ab sofort eine/n

Lohnverrechner/in BMD_NTCS und administrative Unterstützung des Rechnungswesens (m/w/d)

Sie sind bestens vertraut mit Lohnverrechnung und den Anforderungen einer Gesamtbuchhaltung. Reverse Charge, Abschreibungen, Datenimport und -export sowie freie Dienstnehmer*innen sind keine Fremdwörter für Sie, ebenso wie das Erstellen von Abrechnungen und Ausgangsrechnungen.

Genauigkeit und selbstständiges Arbeiten sowie mindestens 3 Jahre Berufspraxis sind erforderlich. Englischkenntnisse, einen geübten Umgang mit Datenbanken (BDM_NTCS) und anderen Computerprogrammen (Excel, FileMaker o.ä.) setzen wir voraus.

Sie sind Ansprechperson für verschiedene Bereiche, sowohl intern als auch extern und für die Sozialversicherung. Flexibilität und die Offenheit, einen Kulturbetrieb in seiner Gesamtheit der Verwaltung kennenzulernen, sind erwünscht.

30h Teilzeit; Gehalt € 2.400,00 brutto (Vollzeitbasis), Überzahlungsmöglichkeit je nach Erfahrung gegeben.

Wir bieten eine langfristige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team, an einem der kulturell spannendsten Orte Wiens.

Bewerbungen mit Foto und Gehaltsvorstellung bis 22.01.2021 an Frau Falkner, falkner@azw.at.

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: