Mitarbeiter/in Corporate Communications (Pressestelle Musical) - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die VEREINIGTE BÜHNEN WIEN GmbH, ein Unternehmen der WIEN HOLDING, zählt mit den beiden Musicalhäusern Raimund Theater und Ronacher zu den erfolgreichsten Musicalproduzenten Europas und hat mit dem Opernhaus Theater an der Wien ein international führendes Stagionehaus etabliert. Wir suchen ab sofort eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in für

Corporate Communications
(Pressestelle Musical)

Ihr Aufgaben
• Umfassende administrative und organisatorische Mitarbeit im Bereich der Musical PR
• Eigenständige Akquise von redaktionellen Beiträgen und Interviews
• Bearbeitung von Journalistenanfragen
• Interviewbetreuung von Presse und Künstlern
• Konzeption und Betreuung der Online-Kommunikation
• Umsetzung von Projekten
• Abwicklung von Veranstaltungen (Pressekonferenzen, Premierenauftritte etc.)
• Terminplanung und -koordination, Korrespondenz, allgemeine Büroorganisation für Presse und Künstler
• Kooperation und Koordination mit anderen Unternehmensbereichen

Ihr fachliches Profil
• Einschlägige Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im PR-Bereich
• Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
• Perfekte Rechtschreibkenntnisse und Formulierungsgeschick
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr persönliches Profil
• Organisationsgeschick, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit
• Zielorientierter, detailgenauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
• Hohe soziale Kompetenz
• Professionelles und gepflegtes Auftreten
• Freude an einer Tätigkeit im Kulturbereich

Unser Angebot
• Abwechslungsreiche Stelle in einem namhaften Wiener Kulturbetrieb
• Angenehme Arbeitsatmosphäre und wertschätzender Umgang
• Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit und attraktive Infrastruktur in der Umgebung
• Jahreskarte, Kantine, Mitarbeiterrabatte
• Das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag (Stufe IV/1b) beträgt € 2.025,87 brutto pro Monat (14 x im Jahr). Die tatsächliche Bezahlung wird mit Ihnen auf Basis Ihrer Qualifikation und Erfahrung festgelegt.

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung unter www.vbw.at bis spätestens 14. Februar 2020.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Fr. Maria Laza (Tel +43 1 58830 1121)

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: