Mitarbeiter/in für das künstlerische Betriebsbüro - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Schauspielhaus Salzburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n MitarbeiterIn im Bereich

Künstlerisches Betriebsbüro (KBB)

Ihre Aufgaben:

  • AnsprechpartnerIn und Schaltstelle für KollegInnen aus dem Ensemble, der Technik, der hauseigenen Schauspielschule, der Theatergastronomie und der Verwaltung
  • Organisation von Gastspielen und Sonderveranstaltungen
    • Disposition der Proben, Unterrichtsräume und Spielstätten
    • Allgemeine Bürotätigkeiten (Schriftverkehr, etc.)

Voraussetzungen:
• Belastbarkeit, Stressresistenz, Teamfähigkeit, Sozial- und Kommunikationskompetenz
• Führerschein Klasse B von Vorteil
• Gute Computerkenntnisse (Microsoft Office)
• Organisatorisches Geschick
• Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
• Einschlägige Berufserfahrung in ähnlichen Positionen von Vorteil
• Kenntnisse der Salzburger Kulturszene von Vorteil

Art der Anstellung: 40 Wochenstunden
Gehalt je nach Qualifikation und Erfahrung ab € 1.750,- brutto (14x)

Sonstiges:
Diese Stellenausschreibung spricht explizit auch QuereinsteigerInnen aus Verwaltungstätigkeiten (Büroleitung, Assistenzen, etc.) an.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Bewerbungsfrist: 15. August 2020

Kontakt:
Robert Pienz, Geschäftsführender Intendant
Erzabt-Klotz-Straße 22
5020 Salzburg
direktion@schauspielhaus-salzburg.at

 

Stundenausmaß
40 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: