Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

MITARBEITER  Publikumsdienst  (m/w/d)
für die Saison 2021/2022

Ihr Aufgabengebiet:
Garderoben-und Billeteurdienst in unbefristeter, geringfügiger Beschäftigung.

Ihr Profil:
freundliches, sicheres, durchaus auch resolutes, höfliches Auftreten und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sehr gute deutsche Aussprache

Aufteilung der Arbeitszeit:
Eine Beschäftigung  Montag bis Sonntag ist möglich. Individuelle Vorstellungsdauer bei einer Mindestarbeitszeit von 4,0 Stunden täglich. Durchrechnung  von  52- Wochen lt. Kollektivvertrag und Betriebsvereinbarung, wobei eine durchschnittliche, wöchentliche Arbeitszeit von 10-12 Stunden zur Berechnung der mtl. Bezüge herangezogen wird.

Eine freie Diensteinteilung ist nicht möglich.

Die Einteilung der Dienste erfolgt durch 14-tägige Dienstpläne und richtet sich nach den Spielzeiten des Theaters der Jugend. (Verordnung der Bildungsdirektion Wien)

Die Urlaubszeiten richten sich ausschließlich nach den Wiener Schulferien.

Wir bieten:
gutes Arbeitsklima in einem ambitionierten Team und legen Wert  auf eine gute, harmonische und langfristige Zusammenarbeit

Eintritt:
Saisonbeginn 2021/2022

Entlohnung:
Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, monatlich geringfügig
bis 475,86€ (Basis 2021) / anteilig Sonderzahlungen und Urlaub

Ihre  kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail (max. 1MB) an:

bewerbung@tdj.at

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen, die die angegebene Datenmenge übersteigen, automatisch verworfen werden.

 

Stundenausmaß
Geringfügig

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: