Mitarbeiter*in im Bereich Forschungsservice - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die durch Entwicklung und Erschließung in den Bereichen der Musik, des Tanzes, des Schauspiels und des Gesangs kulturelle Werte für die Zukunft schafft. Die MUK ist als Tochterunternehmen der Wien Holding die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende in der Welthauptstadt der Musik in Wien. Mit dem Ziel, ein Forschungsservice an der MUK einzurichten, ist ab 01. September 2019 folgende Position zu besetzen:

MITARBEITER*IN IM BEREICH FORSCHUNGSSERVICE
teilbeschäftigt im Ausmaß von 15 Wochenstunden

Ihre Verantwortungsbereiche:

  • Aufbau und Betreuung des Forschungsservice an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
  • Beratung und Unterstützung des künstlerisch-wissenschaftlichen Personals bei der Einwerbung, Durchführung und Abrechnung von drittmittelfinanzierten Projekten (insbesondere Forschungsprojekte, Projekte zur Entwicklung und Erschließung der Künste, Symposien und Konferenzen)
  • Beratung des Rektorats in den Bereichen Forschungspolitik und Drittmittelstrategie
  • Organisation, Konzeption und Abwicklung von Informationsveranstaltungen
  • Durchführung und Weiterentwicklung von Fördermaßnahmen und Projekten zur Steigerung der universitären Drittmittelperformance
  • Mitarbeit im Bereich Forschungs- und EEK-Kommunikation
  • Mitwirkung bei allen internen und externen Belangen der Forschungsförderung
  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Prorektorin

Ihr Profil:

  • Abschluss eines Master-(Diplom-)Studiums, bevorzugt ein Doktorat im geisteswissenschaftlichen Bereich
  • Perfekte Deutsch- und ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (v.a. Word, Excel, Power Point)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse relevanter Gesetze/Regelungen und universitärer Abläufe
  • Kenntnisse der nationalen und internationalen Bildungs- und Forschungsprogramme
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz zur Vertretung der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien nach außen
  • Teamorientiertes Denken und Handeln sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Diese Position ist mit einem Bruttojahresgehalt von EUR 14.148,12 dotiert. Zur Erhöhung des Anteils an Frauen in männerdominierten Arbeitsbereichen werden Frauen besonders nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen. Gleiches gilt für Männer in frauendominierten Arbeitsbereichen.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (vorzugsweise elektronisch) an:

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien GmbH
z.H. Mag. Dagmar Stein
Johannesgasse 4a, 1010 Wien
Tel.: +43 1 512 77 47-240
personal@muk.ac.at

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: