Objektrestaurator (m/w/d) - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Objektrestaurator (m/w/d)

Das WIEN MUSEUM ist ein urbanes Universalmuseum mit einem breiten Spektrum von Sammlungen und Ausstellungen. Mit seiner generalistischen Ausrichtung und seinem interdisziplinären Potential hat das Wien Museum eine einzigartige Position in der Wiener Museumslandschaft.

Die Sammlung des WIEN MUSEUMS zählt zu den größten und bedeutendsten ihrer Art in Österreich und umfasst mehr als eine Million Objekte. Zu den Schwerpunkten der Sammlung zählen Kunstwerke vom Biedermeier bis zum 21. Jahrhundert, eine große Möbelsammlung mit Schwerpunkt 19. aber auch 20. Jhdt., eine der größten Modesammlungen Europas, die umfangreichste Uhrensammlung Österreichs und eine Sammlung stadthistorischer Objekte, zu denen auch eine große Sammlung an archäologischen Bodenfunden zählt.

Für die Abteilung Restaurierung/Objektbetreuung wollen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt die Position Objektrestaurator (m/w/d) an unserem Depotstandort Himberg und in Wien.

Ihr Aufgabengebiet

  • Restaurierung, Konservierung und Dokumentation von dreidimensionalen Objekten aus: Metall und Materialgemischen wie Metall, Holz, Bein, Glas, Keramik, Kunststoff
  • Konservatorische und restauratorische Betreuung der Sammlung an archäologischen Objekten, technischem Kulturgut, Kunsthandwerk, von Großobjekten, von Stadtmodellen aus Kunststoff, Objekten der Pratersammlung und der Gegenwartskunst
  • konservatorische und restauratorische Betreuung der Objekte für interne Ausstellungen und für den Leihverkehr
  • Erstellen von Fachexpertisen und Entwickeln von Restaurierungskonzepten für interne Restaurierungen sowie zur Anbotseinholung für Restaurierungsausschreibungen
  • Qualitätskontrolle bei externen Restaurierungsleistungen
  • Bestandserfassung, Schadensbefundung und Dokumentation aller Maßnahmen in der museumseigenen Datenbank

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Fachbereich Konservierung und Restaurierung von Objekten aus Metall und Materialgemischen wie Metall, Holz, Bein, Glas, Keramik, Kunststoff
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der musealen Konservierung und Restaurierung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken (Museum Plus), EDV Anwenderkenntnisse: MS Office (Word, Excel, Access)
  • Genauigkeit und hervorragende Arbeitsplatzorganisation
  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und ausgesprochene Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der größten und bedeutendsten Sammlungen ihrer Art in Österreich
  • Einen langfristigen Arbeitsplatz
  • Ein stabiles Arbeitsumfeld
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Eine Vollzeitbeschäftigung im Umfang von 37,5 Wochenstunden

Der Richtwert des Bruttomonatsgehalts für diese Position beträgt € 2.518,63 für 37,5 Wochenstunden lt. Kollektivvertrag der Museen der Stadt Wien (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben und relevanter Zeugnisse bis spätestens 27.11.2020 per e-mail an personal@wienmuseum.at

Kontaktangaben:

WIEN MUSEUM

Personalstelle – Christine Untermoser

Karlsplatz 8

1040 Wien

personal@wienmuseum.at

www.wienmuseum.at

Bewerbung bis:

27.11.2020

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: