Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession sucht ab 20. Juni bis 16. September 2022 eine Praktikantin oder einen Praktikanten für die Bereiche Presse und Administration.

Die Beschäftigung bietet Gelegenheit, die Abläufe in einem international tätigen Ausstellungshaus kennenzulernen. Zu den Hauptaufgaben zählen die Pressevorbereitungen für neue Ausstellungsprojekte, Archivierung von Presseinhalten zu vergangenen Ausstellungen, Email Marketing und Social Media Aktivitäten sowie allgemeine administrative Tätigkeiten, Unterstützung bei Veranstaltungen und die Durchführung einer Besucherumfrage für Marketingzwecke. Ein weiterer Schwerpunkt wäre die Aufbereitung von inhaltlichem Material für die Neugestaltung der Website.

Ihr Profil:

  • Studierende im fortgeschrittenen Studienabschnitt (mind. B.A.-Abschluss) aus den Studienrichtungen / Fachrichtungen Kunstgeschichte, Kunst- und Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Publizistik
  • Interesse an zeitgenössischer Kunst
  • erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office und Adobe Creative Cloud
  • Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken und CMS Systemen von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägtes Sprachgefühl
  • selbstständiges, genaues Arbeiten

Das Praktikum im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden wird mit einem Gehalt von € 1.800,- brutto pro Monat entlohnt. Interessent*innen bewerben sich bitte bis 25. Mai 2022 per Email bei: kathrin.schweizer@secession.at
Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession
Friedrichstraße 12, A-1010 Wien
Telefon: +43-1-587 53 07

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: