Mitarbeiter*in für das Ausstellungsaufsichts- und Vermittlungsteam gesucht - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Camera Austria sucht ab 01.11.2019 eine/n Mitarbeiter*in für das Ausstellungsaufsichts- und Vermittlungsteam im Ausmaß von 8 Wochenstunden.

Das Ausstellungsprogramm von Camera Austria im Eisernen Haus im Zentrum von Graz legt das Augenmerk auf Fragestellungen, die sich vor dem Hintergrund gesamtkultureller Bedingungen mit den Dispositiven der Fotografie, neuer Bildtechnologien und mit deren Wirkungsweisen und Rezeptionsmustern beschäftigen. Dabei geht es immer wieder auch um aktuelle Themen von gesellschaftlicher Relevanz, in denen schließlich (auch fotografische) Bilder eine zentrale Rolle spielen.

Ihre Aufgabengebiete sind:

– Selbstständige Betreuung der Ausstellung
– Begrüßung und Betreuung der Besucher*innen
– Ticketkontrolle
– Schutz der Kunstwerke
– Verkauf der aktuellen Publikationen
– Selbständige Aufbereitung und Durchführung von Führungen in deutscher und englischer Sprache

Unsere Anforderungen an Sie:

– Interesse am Diskurs zeitgenössischer Kunst und Fotografie
– Kommunikationsfreude
– Genauigkeit, verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
– sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, zusätzliche Fremdsprache von Vorteil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen bis 13.10.2019 ausschließlich per E-Mail an office@camera-austria.at.

 

Stundenausmaß
Geringfügig

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: