Pressereferent*in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die steirischer herbst Festival GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pressereferent/in 

Aufgabengebiet:
Als Mitarbeiter*in der Kommunikation obliegt Ihnen die Planung und Durchführung von Kommunikations- und Pressemaßnahmen an der Schnittstelle zur Publikationsabteilung und in enger Abstimmung mit der stellvertretenden Intendanz
•          Konzeption und Umsetzung von Kommunikations-, Marketing- und Pressestrategien für das Gesamtprojekt und die einzelnen Kunstprojekte
•          Gesamtkoordination, Betreuung und strategische Entwicklung der lokalen und nationalen Presse- und Kommunikationsarbeit
•          Kommunikation mit der lokalen Kunstszene und Vermittlung der jeweiligen konzeptuellen Inhalte
•          Weiterentwicklung von Medienpartnerschaften
•          Newsletterredaktion
•          Mitarbeit an der Erstellung von Statistiken und Berichten
•          Erstellen und Redigieren von Pressematerialien: Pressemitteilungen, Presseeinladungen, Pressemappen und –dossiers, Erweiterung und Pflege des Presseverteilers
• Organisieren und Strukturieren von Foto- und Videodokumentation sowie die Archivierung derselbigen

Profil
•          Sie besitzen einen Hochschulabschluss oder verfügen über eine entsprechende Berufsausbildung und/oder signifikante Berufserfahrungen
•          Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Strategie, Redaktion und Community-Management.
•          Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Österreichischen und Europäischen Kulturlandschaft, insbesondere in der bildenden Kunst
•          Sie verfügen über hervorragende persönliche Kontakte in der österreichischen Medienlandschaft
•          Sie verfügen über weitreichende Erfahrungen in den sozialen Medien und im Umgang mit Contentmanagement-Systemen.
•          Sie verfügen über Erfahrungen in der Erstellung von PR-Texten, in der Konzeption und Erstellung multimedialer Inhalte sowie mit Medienbeobachtung (print und online).
•          Sie verfügen über strategische Denkweisen, und sehen die Zusammenhänge zwischen Kulturpolitik und Entwicklung
•          Sie sind außerdem kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein sehr gutes Zeitmanagement und eine hohe Abstimmungsbereitschaft.
•          Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse sind unabdingbar; eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil.
•          Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Arbeit mit zeitgenössischer öffentlich geförderter Kunst mit

Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung. Mindestgehalt 2.300,00 EUR, Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung. Bitte benennen Sie Ihre Gehaltsvorstellung bei der Bewerbung. Die steirischer herbst Festival GmbH strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Vertreterinnen und Vertretern marginalisierter Perspektiven.

Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung, dem frühstmöglichen Einstiegszeitpunkt und mindestens zwei Referenzen, die zur Empfehlung kontaktiert werden können, senden Sie bitte mit dem Stichwort Kommunikation bis zum 11.12.2019, 18 Uhr, ausschließlich per E-Mail an: Rita Puffer: puffer@steirischerherbst.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: