Produktions + Atelierassistenz für Performanceprojekt - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Für den Endspurt unseres neuen Projekts SOCIETY OF SUPA O suchen wir ab sofort bis Anfang Juli eine Produktions- + Atelierassistenz in Wien (mit zeitweisem Aufenthalt in Graz)

Das neue Projekt von Stephanie Winter und SALON HYBRID mit dem Titel SOCIETY OF SUPA O ist ein performativer & skulpturaler Parcours, der für den öffentlichen Raum im Zentrum der Stadt Graz konzipiert ist und in Kooperation mit dem Institut für Kunst im öffentlichem Raum Steiermark umgesetzt wird. An insgesamt vier Abenden wird das Publikum dazu eingeladen, sich auf die Spuren eines kürzlich entdeckten, unbekannten Superorganismus zu begeben.

SALON HYBRID ist ein performatives Büro für experimentelle Angelegenheiten, gegründet von Regisseurin und Künstlerin Stephanie Winter mit dem Ziel, Projekte im Bereich von Performance, Bildender Kunst und Film umzusetzen.

DEIN PROFIL
Du interessierst dich für Bildende Kunst, Theater und Performance, und kannst dir deine Zeit flexibel einteilen.
Du hast Lust auf ein experimentelles Format.
Du scheust dich nicht vor dem Telefonhörer.
Du bist handwerklich begabt und hast Lust deine Skills zu erweitern.
Du arbeitest gerne & lösungsorientiert, selbstständig und ebenso eigenverantwortlich wie im Team.

WIR BIETEN
vielseitigen Einblick und aktive Mitarbeit als Produktions- und Atelierassistenz in der Vorbereitung und Realisierung eines Performance- und Skulpturprojekts

ZEITRAUM
Juni/Juli 2019 (zeitweiser Aufenthalt in Graz Ende Juni/Anfang Juli)

AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG
400 Euro (Reisekosten + Unterkunft in Graz werden gestellt)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (Vita mit Foto + kurzes Motivationsschreiben) per E-Mail bitte an: salonhybrid.office@gmail.com

Weitere Informationen:
www.salon-hybrid.net
www.der-doppelgaenger.at
www.arobotstale.com
www.missmission.at
www.tourdenombril.com

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: