Projektleitung „Entwicklung EU-Projekte“ (m/w) - Institut für Kulturkonzepte
Suche Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG ist eine Kultur-, Bildungs- und Forschungseinrichtung der Stadt Linz. Das Unternehmen besteht aus den Kernaktivitäten Ars Electronica Center, Ars Electronica Festival, Ars Electronica Prix, Ars Electronica Futurelab, Ars Electronica Solutions und Ars Electronica Export (internationale Ausstellungsprojekte). Organisatorisch ist die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG entlang von vier strategischen Geschäftsbereichen ausgerichtet, die von den zentralen Unternehmens- und Stabsfunktionen (Management Services) unterstützt werden. Insgesamt sind bei Ars Electronica mehr als 190 MitarbeiterInnen aus aller Welt ganzjährig und knapp 200 MitarbeiterInnen auf temporärer Basis beschäftigt. Für den Bereich Festival-Prix-Exhibitions suchen wir als Unterstützung eine

Projektleitung „Entwicklung EU-Projekte“ (m/w)

(ab sofort, 40h/Woche – vorläufig befristet bis Ende Dezember 2019, Dienstort Linz)

Ars Electronica beschäftigt sich seit 40 Jahren mit relevanten Entwicklungen und Zukunftsszenarien an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft. Als international vernetztes Unternehmen entwickelt und realisiert Ars Electronica zahlreiche europäische und globale Kooperationsprojekte in den Bereichen Forschung, Bildung und Kultur. Zentrale Thematiken der Projekte sind Medienkunst, Digitalisierung, Innovation, interdisziplinäre Forschung und Medienbildung. Derzeit arbeitet Ars Electronica aktiv an mehreren EU Projekten.

Aufgaben und Tätigkeiten:

In dieser Position analysieren Sie gemeinsam mit der Bereichsleitung Call-Ausschreibungen, entwerfen mögliche Projektideen und entwickeln selbstständig und gemeinsam mit externen PartnerInnen Projektanträge. Des Weiteren unterstützen Sie die Bereichsleitung mit der Recherche für Anträge, Aufbereitung von Präsentationen und Berichten. Zudem zählt die Mitwirkung an der inhaltlichen Entwicklung der Projekte und Kontrolle (finanziell) von geförderten EU-Projekten zu Ihren Aufgaben. Sie arbeiten an der Vertrags- und Beschaffungsorganisation, Budgetkontrolle, konzeptionellen Projektentwicklung und dem Abrechnungsmanagement von laufenden EU-Projekten mit. Die Präsentation laufender Projekte bei internationalen Konferenzen wie auch Teilnahme an Konsortiumstreffen im europäischen Ausland ist ebenso Teil Ihres Aufgabengebiets. In dieser abwechslungsreichen Position erwartet Sie eine dynamische Arbeitsumgebung sowie die Chance, selbstständig in einem internationalen Kulturunternehmen in ständiger Bewegung zu arbeiten.

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium (Universität/Fachhochschule)
  • Erste Erfahrung im EU Projektförderwesen (ua. H2020, Creative Europe, Erasmus+, Interreg)
  • Erfahrung mit Forschungsanträgen und/oder Forschungsprojekten wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Zahlen und Genauigkeit in der Aufbereitung von Daten und Auswertungen
  • Affinität für technologische Innovationsthemen sowie Kunst und Kultur
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (EU)
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert
  • Kommunikationsstärke und Teamorientierung
  • Hohe Stressresistenz und Belastbarkeit

Wir bieten eine offene Unternehmenskultur, ein internationales, kreatives, motiviertes Team und vielfältige Projekte in einem internationalen Umfeld.

Das Einkommen beträgt mind. EUR € 2.338,70 brutto monatlich. Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG versteht sich als Arbeitgeberin, die Chancengleichheit fördert. Aus diesem Grund werden für das vorliegende Stellenprofil weibliche Bewerberinnen bevorzugt sofern gleiche Qualifikationen vorliegen.

Das Angebot zur Bewerbung richtet sich besonders auch an Personen mit Beeinträchtigung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt elektronisch bis spätestens 03.02.2019 an:

Ars Electronica Linz GmbH & Co KG
Stephan Kobler
Personalmanagement
(jobs@ ars.electronica.art)
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: