Referent*in Kommunikation & Marketing - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Anton Bruckner Privatuniversität bietet künstlerische und künstlerisch-pädagogische Studiengänge in den Sparten Musik, Schauspiel und Tanz. 2004 wurde sie als Privatuniversität institutionell akkreditiert. Sie ist als Körperschaft öffentlichen Rechts eingerichtet und wird vom Land Oberösterreich finanziell getragen.

 

An der Anton Bruckner Privatuniversität ist folgende Position zu besetzen:

Referent*in Kommunikation & Marketing (Karenzvertretung)

  • Beschäftigungsausmaß: 25 Wochenstunden
  • Geplanter Dienstbeginn: 1.2020
  • Beschäftigungsdauer: für die Dauer des Beschäftigungsverbotes und einer anschließenden Karenzierung der Abteilungsleiterin, voraussichtlich bis April 2021
  • Einstufung: Funktionslaufbahn LD 15 des Oö. Gehaltsgesetzes 2001
  • Höherreihung in LD 14 je nach Aufgabenumfang/-wahrnehmung nach angemessener Zeit möglich
  • Entlohnung: Bruttomonatsgehalt ab EUR 1.574,00 (je nach anrechenbaren Vordienstzeiten)
  • Auswahlverfahren: zweistufiges Verfahren gemäß § 27 der Satzung: Vorauswahl / Hearing
  • Organisationseinheit: Kommunikation & Marketing (KOM)

 

Aufgabenfeld:

  • Konzeption, Planung und Koordination von Online- und Offline Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Zielgruppenspezifische Planung & Textierung für diverse Kommunikationskanäle
    (Website, Newsletter, Social Media, Drucksorten)
  • Eigenständige grafische Arbeiten und Anpassungen in Anlehnung an das Corporate Design
    (diverse Drucksorten, Studienfolder, Sujets & Inserate etc.)
  • Gestaltung von Geschäftsdrucksorten & Werbemitteln
  • Medienplanung & Medienkooperationen
  • Koordination von Übersetzungsanfragen für Drucksorten und Website
  • Unterstützung bei Sponsoring & Fundraising-Aktivitäten

Anforderungsprofil:

  • Maturaniveau (erfolgreich abgeschlossenes, facheinschlägiges Studium erwünscht)
  • Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Grafikkenntnisse (Adobe InDesign und Adobe Photoshop)
  • Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung vorzugsweise im Kontext Kunst/Kultur oder im Kontext Universität
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Freude am Texten
  • Eine effiziente, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Kontakt & allgemeine Informationen:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Kommunikation & Marketing, Frau Irene Pechböck-Pilz, MA
(T +43 732 701000 271; E irene.pechboeck-pilz@bruckneruni.at), für organisatorische Fragen der Leiter der Abteilung Personal und Recht, Herr Mag. Markus Grimberger (T: +43 732 701000 291; E: personal@bruckneruni.at) gerne zur Verfügung.

Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Anton Bruckner Privatuniversität entstehen, können leider nicht ersetzt werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Ende des Auswahlverfahrens vernichtet.

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die Bewerbung von Frauen wie Männern.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte bis spätestens 28.11.2019 ausschließlich auf elektronischem Weg an unser Bewerber*innen-Portal https://jobs.bruckneruni.at.

Informationen über Ihre Betroffenenrechte gemäß Art. 13 DSGVO sowie die Datenschutzerklärung der Anton Bruckner Privatuniversität finden Sie unter https://www.bruckneruni.at/datenschutz/

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: