Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

TONTECHNIKER*IN (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:
Mitarbeit in einem ambitionierten  Team der Tontechnik für 2 Häuser

Ihr Anforderungsprofil:
Abgeschlossene Berufsausbildung, Ausbildung zur Tontechniker*in absolviert, Kenntnisse am Digitalmischpult, Qlab, Ableton Live und sehr gute EDV Kenntnisse. Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten und gegebenenfalls Überstunden, sowie teamorientiertes Arbeiten setzen wir voraus

Entlohnung:
Gemäß Kollektivvertrag Wiener Bühnenverein, Sektion technisches Bühnenpersonal, LG III – 0 (bis 2 BJ) von Brutto € 1.698,79 bis LG III-15 (nach 30 BJ) Brutto € 2.285,11 (ohne Zulagen). Einstufung entsprechend der Berufserfahrung und Qualifikation), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist gegeben.

www.kollektivvertrag.at/cms/KV/KV_0/home

Wir bieten:
Ein sehr gutes Arbeitsklima, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotential in einem kreativen Team, sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Arbeitszeit:
Vollzeit / 40 h Woche

Dienstantritt:
Ab sofort

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz (40h/Woche) in einem kreativen Umfeld. Teamorientiertes, verantwortungsbewusstes Arbeiten und Auftreten sowie hohe Einsatzbereitschaft setzen wir voraus. Wir legen Wert auf eine langjährige Zusammenarbeit.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in einem Dokument max. 1MB (Zeugnisse, Lebenslauf etc.) richten Sie bitte an:

bewerbung@tdj.at

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen, die die angegebene Datenmenge übersteigen, automatisch verworfen werden.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: