Trainee Marketing und Kommunikation - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Wiener Symphoniker sind Wiens Konzertorchester und Kulturbotschafter. Mit jährlich rund 150 Auftritten und 128 fix engagierten Musikern decken sie ein breit gefächertes künstlerisches Spektrum auf internationalem Spitzenniveau ab. Schwerpunkt der Konzerttätigkeit sind die Zyklen in den beiden großen Wiener Konzerthäusern, Musikverein und Wiener Konzerthaus. Darüber hinaus sind die Wiener Symphoniker Orchestra in Residence der Bregenzer Festspiele und eines der Hausorchester im Theater an der Wien. Tourneen führen das Orchester in die wichtigen, internationalen Musikzentren.

Im Management-Team der Wiener Symphoniker ist folgende Position vakant:

Trainee Marketing und Kommunikation

Aufgabenbereiche:

  • Assistenz Marketing und Kommunikation
  • Mitarbeit in Planung, Durchführung und Evaluierung von Werbe- und PR-Kampagnen im on- und offline-Bereich
  • Organisation und Betreuung von Fototerminen, Interviews, Presse- und Künstlergesprächen
  • Mitarbeit bei Erstellung und Lektorat von Werbe- und Pressetexten sowie Werbematerialen
  • Beantworten von Medienanfragen
  • Liaison und Koordination mit Agenturen, Lieferanten, Veranstaltern und Künstlern
  • Pflege der Datenbank sowie des Presse- & Medienarchivs
  • Planung und Durchführung von Versänden
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • Erste Arbeitserfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachbezogene Hochschulausbildung (mit Abschluss oder kurz vor Abschluss)
  • Leidenschaft für Kultur und speziell klassische Musik, unternehmerisches Denken
  • Engagement, Kreativität und Gestaltungswillen
  • Gute deutsche Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse sowie Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Andere Sprachen wünschenswert
  • Gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie Affinität zu neuen Medien bzw. EDV-gestützten Abwicklung von Arbeitsprozessen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Eigeninitiative bzw. Eigenverantwortung (auch unter Zeitdruck)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Abenden sowie Wochenenden und Feiertagen
  • Teamfähigkeit & dynamische, kommunikative Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse der Arbeitsabläufe in einem Orchesterbetrieb sind wünschenswert

Dienstumfang / Gehalt:

Vollzeit, EUR 2.200 brutto mtl.

Vertragsdauer:

8 Monate

Dienstbeginn: Nach Möglichkeit November 2019

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte bis spätestens 21. Oktober 2019 an:

Wiener Symphoniker, z.Hd. Frau Sylvia Hirsch, Daffingerstrasse 4/DG, 1030 Wien (Österreich) oder s.hirsch@wienersymphoniker.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: