Universitätsassistent/in (m/w/d, 20 Wstd, Karenzvertretung, befristet auf 1 Jahr), EduArtMusic - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 29.5.2020 eine/n halbbeschäftigte/n Universitätsassistentin, (m/w/d, 20 Wochenstunden, Karenzvertretung, befristet auf 1 Jahr) für EduArtMusic – Interuniversitäre Plattform Künstlerisches Lehramt mit beruflicher Erfahrung in der Schule und/oder Weiterbildung im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung für das Zentrum für Interdisziplinäre Didaktik und Kunstdidaktik.

Anstellungserfordernisse:

  • abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium (Diplom- bzw. MA Abschluss) im Bereich künstlerisches Lehramt, dem Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung (vorzugsweise kombiniert mit dem Unterrichtsfach Technisches und Textiles Werken)
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung im sekundären Bildungsbereich
  • Expertise im Bereich LehrerInnenbildung/Mentoring
  • Erfahrung im Projektmanagement/Projektorganisation im Kulturbereich
  • Kompetenzen und Bereitschaft zur administrativen und finanziellen Abwicklungvon Drittmittelprojekten
  • Expertise im Bereich Lehre
  • ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
  • gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • hohe Textkompetenz (Korrespondenz, Entwürfe von Arbeitspapieren bzw.Konzepten)
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im tertiären Bildungsbereich (Universität und/oder Pädagogische Hochschule)
  • Genderkompetenz und interkulturelle/transkulturelle Kompetenz

Aufgabengebiet:

  • Implementierung eines Fort- und Weiterbildungskurses im künstlerischen Lehramt, um zertifizierte Mentor_innen für die schulpraktische Ausbildung zu qualifizieren. Das Projekt umfasst den allgemein pädagogischen sowie den fachspezifischen Bereich und involviert dabei alle künstlerischen Unterrichtsfächer der Sekundarstufe.
  • Lehre im Bereich der Mentor_innen Fort- und Weiterbildung.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.464,50 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen Unterlagen bis zum 1. April 2020 an das Zentrum für Interdisziplinäre Didaktik und Kunstdidaktik der Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien, E-mail: ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.

 

Stundenausmaß
20 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: