Volontariat im Bereich Inventarisierung der Fotobuchsammlung - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

OstLicht, 2012 eröffnet auf dem Areal der Brotfabrik Wien, widmet sich als kommerzielle Galerie und Auktionshaus dem Verkauf von Fotografie. Die Fachbibliothek der Galerie umfasst einen Bestand von über 20.000 Büchern und Zeitschriften zu den Themen Kunst, Technik, Geschichte und Theorie der Fotografie, der vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute reicht. Der Bestand der Präsenz-Bibliothek wird laufend mit antiquarischen sowie ausstellungsbezogenen Büchern erweitert.

Ab sofort bieten OstLicht die Möglichkeit, sich für ein 12-wöchiges Volontariat zu bewerben (ab 01. Juni 2019), um im Rahmen einer laufenden Ausbildung Berufserfahrungen zu sammeln. Der geplante Einsatz umfasst folgende Bereiche & wird von dem Fotobuchkurator der Galerie begleitet:

Tätigkeiten
- Aufbereitung des Bücher-Archivbestandes
- Sichtung, Kategorisierung & Inventarisierung der Buchbestände
- Mitarbeit bei dem Aufbau des Online-Bookshops
- Vorbereitung Vintage-Fotobuchmarkt

Anforderungsprofil
- Aufrechtes Studium (bevorzugt Ausbildung im Bereich Bibliothekswesen, Kunstgeschichte, Film- und Medienwissenschaften, Fotografie, Germanistik o. Ä.)
- Leidenschaft für Bücher, Bibliothekswesen, Kultur, Kunst und speziell Fotografie
- Besonderes Interesse an Fotobücher
- Engagement, Verlässlichkeit, Genauigkeit und Effizienz
- Gute Deutschkenntnisse

Was wir bieten
- Praktische Erfahrungen im Bereich einer umfassenden Fotobuchsammlung mit Schwerpunkt auf Fotografie
- Freiraum zum Einbringen individueller Fähigkeiten, Ideen und Interessen
- Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team
- Anrechenbarkeit als Lehrveranstaltung (abhängig vom jeweiligen Studium)

Das Volontariat wird nicht monetär vergütet.
Wir freuen uns auf Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto per Email an info@ostlicht.at

Stundenausmaß: ca. 25 h
Monatlicher Bruttolohn: unbezahlt
Bewerbungsfrist: 23.05.2019

 

Stundenausmaß
ca. 25 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: