Volontariat in der EIKON Redaktion - Institut für Kulturkonzepte
Suche Newsletter Anmeldung
Menu
Menü

Das vierteljährlich erscheinende Fachperiodikum EIKON – Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst widmet sich seit 1991 der Präsentation und Auseinandersetzung mit österreichischer und internationaler Fotografie sowie ihrer Bedeutung im Kontext der neuen Medien und der bildenden Kunst.

Personen, die im Rahmen ihrer Ausbildung Berufserfahrung sammeln möchten, haben ab sofort die Möglichkeit, sich für ein 3-monatiges Volontariat in unserer Redaktion zu bewerben (Ende September bis Mitte Dezember 2018, ca. 20-25 Stunden pro Woche). Der/die VolontärIn kann im Rahmen seiner/ihrer Beschäftigung in den folgenden Bereichen tätig sein:
TÄTIGKEITEN
• Recherche (Bild- und Textrecherche)
• Fortlaufende Betreuung und Aktualisierung der EIKON-Website
• Mithilfe bei Heft-Produktion und Lektorat
• Mitarbeit bei Marketing- und Presseaktivitäten
• Administrative Tätigkeiten
• Unterstützung bei anfallenden Projekten (z.B. Ausstellungen, Veranstaltungen,…)

ANFORDERUNGSPROFIL
• Aufrechtes Studium (Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaften, Publizistik, Germanisitik, o. ä.)
• Interesse an zeitgenössischem Kunstgeschehen, insbesondere an Fotografie und Medienkunst
• Engagement, Verlässlichkeit, Genauigkeit (Erfahrung in Lektoratstätigkeiten)
• Umfassende Office-Kenntnisse (insbesondere Word und Excel)
• Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WAS WIR BIETEN
• Praktische Erfahrungen im Redaktions- und Medienwesen
• Begleitung des Entstehungsprozesses eines Magazins von Anfang bis Ende
• Freiraum zum Einbringen individueller Fähigkeiten, Ideen und Interessen
• Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen jungen Team
• Anrechenbarkeit als Lehrveranstaltung (abhängig vom jeweiligen Studium)

Das Volontariat wird nicht monetär vergütet.

Wir freuen uns auf BEWERBUNGEN mit Lebenslauf und Foto per Email an office@eikon.at!

 

Stundenausmaß
20 h

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: