Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das THEATER DER JUGEND ist seit seiner Gründung vor rund 90 Jahren nicht nur zu einer fixen Größe in der Wiener Theaterszene geworden – mit fast 30.000 Abonnent*innen und ca. 200.000 verkauften Karten pro Saison ist es das mit Abstand größte Theater für Kinder und Jugendliche in der gesamten EU.

MITARBEITER*IN für die Theaterpädagogik

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik (vorzugsweise: abgeschlossener Studienlehrgang; Anerkannter Berufsabschluss Theaterpädagogik BuT)
  • Praktische und theoretische Kenntnisse theaterpädagogischer Arbeit
  • Begeisterung für die Vermittlung und Entwicklung theaterpädagogischer Formate und theatraler Inhalte
  • Kreativität; Verständnis von dramaturgischen Prozessen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe soziale Kompetenz, Teambereitschaft sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Freundliches Auftreten, besonders in Stresssituationen
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrung im Umgang mit Theaterkarten und Saalplänen von Vorteil aber nicht Bedingung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Theaterpädagogische Betreuung von hauseigenen Inszenierungen Erstellung und Aufbereitung stückbegleitender Materialien
  • Planung, Konzeption und Durchführung von theaterpädagogischen Formaten in schulischen und außerschulischen Kontexten
  • Leiten von hausinternen Bühnenführungen
  • Mitarbeit im Bereich der Publikumsbeobachtung und Zuschauerresonanz
  • Intensive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Presse, Social Media, Dramaturgie, etc.)
  • Vermittlung zwischen dem Theater und verschiedenen Bildungseinrichtungen (Schulen, Jugendeinrichtungen, Pädagogische Hochschulen, Sozialvereinen etc.)
  • Theaterpädagogische Auseinandersetzung mit dem Thema Diversität und Inklusion
  • Beratung und Betreuung von Lehrpersonen
  • Vor- und Nachbereitung von Theaterstücken
  • Planung, Konzeption und Durchführung von Workshops

Wir bieten:

  • Ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Intensive Einschulungsphase
  • Arbeitsplatz im Zentrum von Wien mit sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem ambitionierten Team.

„Wir legen Wert auf eine gute und wertschätzende Zusammenarbeit.“

Arbeitszeit:

  • Teilzeit 25 -30h von Montag bis Freitag
  • Vorgaben mittels Dienstplans

Entlohnung:

Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag des
Wr. Bühnenvereins für das künstlerische Personal bei Vollzeit ab monatlich 2.505,00 Euro brutto, 14x jährlich Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben.

Ende der Bewerbungsfrist:

bis 21. Juni 2024

Dienstantritt:

ab September 2024 in einem befristeten Dienstverhältnis

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in einem Dokument (Motivationsschreiben, Lebenslauf Zeugnisse, etc.) richten Sie bitte an:

bewerbung@tdj.at

Alle Bewerbungen – unabhängig insbesondere von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – sind willkommen.

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

 

Stundenausmaß
25-30 h

Gefällt mir: