Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das KUNST HAUS WIEN, Museum und Ausstellungshaus, von Friedensreich Hundertwasser gegründet und benannt, zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Mit der weltweit einzigen permanenten Präsentation des Werkes von Hundertwasser und internationalen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst mit Fokus auf Ökologie hat es sich als Fixpunkt innerhalb der Wiener Kulturszene etabliert.

Die KUNST HAUS WIEN GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Mitarbeiter*in im Bereich Ausstellungsorganisation/-produktion (m/w/d)

Aufgaben:
- Organisatorische Verantwortung für Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen
- Schnittstelle zwischen Kurator*innen, Künstler*innen, Ausstellungstechnik und externen Kooperationspartner*innen bzw. Dienstleister*innen
- Organisation und Planung des Ausstellungsaufbaus – und -abbaus
- Planung, Controlling und Einhaltung der Ausstellungs- und Projektbudgets inkl. Kostenkalkulation, Offerteinholung, Auftragsvergabe und Abrechnung
- Durchführung des Leihverkehrs: Versicherungs- und Vertragswesen, Transportorganisation etc.
- Planung und Organisation von Reisen für Künstler*innen, Vortragende u.a. involvierte externe Teilnehmer*innen
- Erstellen von Zustandsprotokollen (Condition Reports), gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit Fachpersonal
- Verfassen von Förderanträgen und Abschlussberichten inkl. Budgetkalkulation und Abrechnung
- Recherche zu Feldern ausstellungsrelevanter Themen
- Unterstützung bei der Konzeption von Begleitprogrammen
- Mitarbeit bei der Konzeption, Redaktion und beim Lektorat von Ausstellungskatalogen und ausstellungsbegleitenden Drucksorten

Was Sie mitbringen sollten:
- Fachrelevantes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
- Berufserfahrung im Bereich Ausstellungsorganisation/-produktion
- Hohe Affinität zu zeitgenössischer Kunst und Kultur sowie ökologischen Themen
- Textsicherheit
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Selbstständiges, strukturiertes und präzises Arbeiten
- Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
- Hohes Engagement und Belastbarkeit sowie Teamgeist
- Leidenschaft und Freude an der Zusammenarbeit mit Künstler*innen und an der Museumsarbeit

Was wir bieten:
- Mitarbeit im ersten Grünen Museum, das mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde
- Mitarbeit bei der neuen Wiener Klima Biennale
- Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen, engagierten Team mit Platz für Selbstständigkeit, Entwicklungsmöglichkeiten und kreative Ideen
- Austausch mit internationalen Künstler*innen und anderen Kulturpartner*innen

Die unbefristete Position ist mit einem Brutto-Jahresgehalt ab € 33.000 dotiert, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine Überzahlung möglich ist.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf elektronisch bis spätestens 9. Oktober 2022 an bewerbung@kunsthauswien.com, z.H. Sophie Haslinger.

Um den Anteil von Frauen an den Bewerbungen für die gegenständliche Position zu erhöhen, werden diese nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: