Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Im Team der Kommunikationsabteilung sucht das Burgtheater zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in Kommunikation mit Schwerpunkt Onlinekommunikation (m/w/d)

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für die Vermittlung des Programms an bestehende und potenzielle Besucher*innen, insbesondere über den Webauftritt. Dabei fallen in Ihren Verantwortungsbereich:
• Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Entwicklung und Realisierung von Kommunikationsstrategien, speziell im Onlinebereich
• Weiterentwicklung der Website auf Basis von regelmäßigen Analysen unter der Berücksichtung der Barrierefreiheit (WCAG)
• Verantwortliche Redaktion der Website (Koordination, Produktion – Erstellen von Artikelseiten, Aufbereiten von Text, Bild und Bewegtbild & Pflege bzw. Übernahme von Änderungen)
• Einrichtung und Verwaltung des CMS
• Ansprechpartner*in für die Online-Agentur, den Domain-Hoster und Schnittstelle zu den internen Abteilungen (EDV, Vertrieb, Künstlerisches Betriebsbüro, Grafik etc.)
• Umsetzung, Durchführung und Auswertung von Newslettern
• Mitarbeit bei der Umsetzung des Redaktionsplans für die Social-Media-Kanäle und im Community-Management
• Erarbeitung von SEM-Maßnahmen und Mitarbeit im Bereich Online-Werbung
• Sachliche Verwaltung des Budgets im Bereich Onlinekommunikation

Ihr Profil
Sie sind ein erfahrener Medienprofi und ein Organisationstalent und verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Onlinekommunikation. Ihre Kommunikationsfreude und Ihr Interesse an Theater kombinieren Sie mit einem versierten Umgang mit Texten sowie einem hohen technischen Verständnis.
• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Kulturmanagement, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Webredaktion, idealerweise in einem Theaterbetrieb
• Intensive Arbeitserfahrung mit einem CMS und mit einem Newsletter-System
• Darüber hinaus sehr gute EDV-Kenntnisse (MS 365-Anwendungen, Photoshop) und Kenntnisse von YouTube, Facebook, Twitter & Instagram
• Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Englisch in Wort und Schrift
• Teamfähigkeit und gute Selbstorganisation
• Flexibilität und sehr hohe Affinität zu den Darstellenden Künsten

Wir bieten
• Ein monatliches kollektivvertragliches Bruttomindestgehalt in der Höhe von dzt. € 2.254,53 für 40 Stunden/Woche mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung
• Sie arbeiten in verantwortungsvoller Position in einem inspirierenden Umfeld für ein international renommiertes Theater mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern.
• Es warten vielseitige Aufgaben in einem kreativen Umfeld mit einem engagierten Team.
• Sie profitieren von einem Arbeitsplatz im Zentrum der lebendigen Metropole Wien.

Das Burgtheater begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion und Weltanschauung. Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter: www.burgtheater.at

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.06.2023 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) per E-Mail an sabine.rueter@burgtheater.at mit Angabe des Betreffs: Bewerbung Onlinekommunikation

Ihre Daten der Bewerbung (z. B. Name, Anschrift, Kontakt, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse …) werden durch die Burgtheater GmbH ausschließlich zum Zwecke des Bewerber*innenauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Übermittlung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Nach Abschluss des Bewerberauswahlverfahrens werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen noch für 6 Monate aufbewahren und danach vollständig löschen bzw. etwaige Kopien datenschutzgerecht entsorgen.
Bei Rückfragen steht Ihnen Sabine Rüter unter der angegebenen E-Mail-Adresse zur Verfügung.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: