Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Bühne Baden ist DAS Musiktheaterhaus des Landes Niederösterreich und bespielt die Spielstätten Stadttheater, Sommerarena und Max-Reinhardt-Foyer. Ein Ganzjahresspielplan bietet musikalisches Unterhaltungstheater mit einem umfassenden Angebot an Musiktheaterproduktionen, Konzerten und Kunst- und Kulturvermittlungsprogrammen, wobei der klare Fokus auf den Genres Operette und Musical liegt.

Zum ehest baldigen Eintritt ist die Position Regieassistent:in/Inspizient:in (Teilzeit 20 Wochenstunden, befristet bis 23.03.2024,) der Theater Baden Betriebs GmbH, Teil der NÖKU Gruppe, zu besetzen.

Aufgabengebiet

Als Regieassistent:in
- assistieren Sie der Regie beim Umsetzen einer Produktion
- sind Sie das Bindeglied zwischen der Regie und den künstlerischen, technischen und verwaltungsorganisatorischen Abteilungen
- verfassen Sie die Regiebücher und andere einschlägige Arbeitsmaterialien (Szenarien, Auftrittslisten, Lichtlisten, uvm.)
- leiten Sie Umbesetzungs- bzw. Nachstudierungsproben
- leiten Sie Wiederaufnahmeproben im Repertoirebetrieb
- übernehmen Sie die Abendspielleitung

Als Inspizient:in
- koordinieren Sie den künstlerischen und technischen Ablauf während Proben und Vorstellungen
- führen Sie das Inspizient:innenbuch und koordinieren die Zeichen, Ansagen und Signale für Auftritte und technische Einsätze in Zusammenarbeit mit den künstlerischen und technischen Vorständen
- bedienen Sie das Inspizient:innenpult und der Sprecheinrichtung

Ihr Profil
- Sie haben gute Kenntnisse des Theaterbetriebs und dessen Abläufe
- Sie haben künstlerisch-musikalische Vorerfahrung (Notenlesen von Vorteil)
- Sie sind ein Organisationstalent und behalten stets den Überblick
- Sie haben ein sicheres Auftreten, ein gutes Sprachverständnis und exzellente Aussprache
- Sie haben die Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten

Wir bieten
- Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Baden, 7 Gehminuten von Bahnhof & Badener Bahn entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen
- Einen monatlichen Bruttobezug für 20 Wochenstunden von  mindestens € 1.021,85 (Basis Vollzeit: 2.043,69 nach Kollektivvertrag für Bühnenmitglieder abgeschlossen zwischen  Bühnenverein österreichischer Bundesländer und Städte und younion - Die Daseinsgewerkschaft), Anrechnung von Vordienstzeiten gem. Kollektivvertrag, bzw. Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifikation und Berufserfahrung
- Zuschuss zur öffentlichen Anreise sowie zum Mittagessen
- Benefits innerhalb der NÖKU-Unternehmensgruppe: Freie bzw. vergünstigte Tickets mit der „NÖKU-Card“ für die ca. 1900 (Eigen)veranstaltungen und mehr als 50 Ausstellungen
- Attraktive und individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen z. H. Herrn Michael Moser (+43664 604 99 219) bis spätestens 29. September 2023.  Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle ausschließlich über unsere Online-Jobbörse: online Bewerbung

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: