Regieassistent*in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten ist ein hochkarätiges Sprechtheater mit eigenem Ensemble. Das vielfältige Programm bietet Eigen- und Koproduktionen, Kinder- und Jugendtheater, internationale Gastspiele, Lesungen und umfangreiche Vermittlungsangebote. Zudem ist das Landestheater Niederösterreich im Zusammenhang mit dem Peter-Turrini-Dramatiker*innen-Stipendium eine Plattform für zeitgenössische Literatur.

Das Landestheater Niederösterreich ist Teil der NÖKU Gruppe und sucht am Standort St. Pölten ab 25. August 2020 für die Spielzeit 2020/2021 eine/n Regieassistent*in. 

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Regisseurinnen und Regisseure und des Produktionsteams während des Probenprozesses sowie Koordination der Probenprozesse mit den anderen Abteilungen des Hauses
  • Verantwortung für die künstlerische Betreuung der Produktionen ab der Premiere (Abendspielleitung, Umbesetzung, Wiederaufnahme, Gastspiele)

Ihr Profil

  • erste einschlägige Berufserfahrung als Regieassistent*in
  • idealerweise abgeschlossene theaterwissenschaftliche Ausbildung
  • Erfahrung mit den Entstehungsprozessen von Theaterproduktionen
  • Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten
  • genaue und gut strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • ein Gehalt, das anhand Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung vereinbart wird. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zur Angabe eines Mindestgehalts verpflichtet, das für diese Position (Vollzeit, vorerst befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung) bei € 1.789,60 brutto pro Monat liegt
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team sowie ein gutes Betriebsklima
  • freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen aller weiteren Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomiebetriebe
  • individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort
  • einen Arbeitsplatz in St. Pölten, der durch regelmäßige Zugverbindungen von und nach Wien Hauptbahnhof/ Wien Meidling bzw. Wien Westbahnhof sehr gut erreichbar ist (ca. 30 Min Zugfahrt).

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z.H. Mag.a Tanja Miedler (künstlerisches Betriebsbüro) über unser Jobportal karriere.noeku.at. Für allfällige telefonische Rückfragen kontaktieren Sie bitte ebenfalls Mag.a Tanja Miedler unter 02742 908060-696.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: