Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die ALBERTINA sucht ab sofort eine:n

Restaurator:in für historische, moderne und zeitgenössische

 Gemälde, Skulpturen und Objekte (m/w/d)

(38,5 Wochenstunden, Dienstort Klosterneuburg und Wien)

 

Ihre Aufgaben:

  • Zustandsbegutachtung, Konzeption, Umsetzung und Dokumentation von präventiven, konservatorischen und restauratorischen Maßnahmen an Sammlungswerken und Dauerleihgaben in Zusammenarbeit mit den Kurator:innen der Sammlungen
  • Kunsttechnologische und restauratorische Untersuchung und Erforschung des Sammlungsbestands zur Klärung von Werkidentität, Werkgeschichte sowie zur Erstellung von Konzepten zur Langzeiterhaltung in Zusammenarbeit mit Kurator:innen und Künstler:innen
  • Restauratorische Betreuung von Leihakten, Wechselausstellungen und der Dauerausstellung in Zusammenarbeit mit dem Exhibition Management
  • Restauratorische Betreuung von Neuzugängen und Sammlungspflegeprojekten in Zusammenarbeit mit der Sammlungsverwaltung
  • Konzeption von Aufträgen zur Vergabe an externe Dienstleister:innen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Konservierung und Restaurierung mit Schwerpunkt Gemälde oder Moderne und zeitgenössische Kunst.
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der musealen Konservierung und Restaurierung.
  • Sie sind eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die klar kommuniziert und gerne im Team arbeitet.
  • Sie arbeiten strukturiert und ergebnisorientiert und bleiben trotzdem immer flexibel.
  • Sie sind es gewöhnt, wenn in Projekt mal etwas mehr Belastbarkeit gefordert und das Arbeitsaufkommen etwas höher ist.
  • Sie bringen sehr gute IT- Kenntnisse mit (MS-Office, vorzugsweise Datenbank The Museum System/ TMS)

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem der schönsten und international renommiertesten Museen Wiens. Wir geben Ihnen die Sicherheit einer langfristigen Zusammenarbeit in einem zukunftsorientierten und höchst erfolgreichen Unternehmen. Sie tragen einen wesentlichen Teil zur Museumsarbeit bei und arbeiten mit einer kooperativen und engagierten Führungskraft. Für diese Position ist ein Jahresmindestgehalt ab € 40.000 brutto auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung sind wir bereit zur Überzahlung.

Möchten Sie unser Team tatkräftig unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Albertina Personalabteilung
Sabine Sani
Albertinaplatz 1
1010 Wien

bewerbung@albertina.at

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir: