Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien gehört mit ihrer über 200jährigen Geschichte zu den führenden Konzertinstitutionen der Welt. In ihrem Gebäude, dem Musikverein in Wien, treten in sechs Konzertsälen in ca. 800 Konzerten pro Saison international führende Orchester, Dirigent:innen und Solist:innen auf. Der Goldene Saal gilt mit seiner berühmten Akustik als einer der besten Konzertsäle der Welt.  Die GdM besetzt ab Herbst 2024  die Stelle der / des

Stellvertrende:r Leiter:in Haustechnik & Facility Management (m/w/d)

Unbefristet; Vollzeit / 40 Std. pro Woche

In dieser Position sind Sie dafür zuständig, das Gebäude des Musikvereins in stellvertretender Leitungsposition zu bewirtschaften und das reibungslose Funktionieren der Anlagen – im technischen, infrastrukturellen und rechtlichen Zusammenhang – sicherzustellen. Die Leitung hat der derzeitige technische Leiter / Gebäudeinspektor inne. Es wird angestrebt, dass die/der stv. Leiter bei entsprechender Eignung im Zuge der Pensionierung des derzeitigen technischen Leiters in ca. 2 Jahren dessen Nachfolge übernimmt.

Die Gebäudetechnik umfasst Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Klima-, Elektro-, Telefon-, Mess- und Sicherheitsanlagen, Reinigung, Abfallentsorgung, Leuchtkörper, Blitz- und Brandschutz/Löschanlagen, Wasserver- und -entsorgung, Aufzugs- und Sanitäranlagen, die Instandhaltung   im Innen- und Außenbereich (Dach, Fassade usw.) sowie die Veranstaltungstechnik des Musikvereinsgebäudes.

Sie planen und koordinieren gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten die für die Gebäudetechnik erforderlichen Einsätze, Abläufe und Projekte und führen diese durch. Dabei beziehen Sie das Team ein und sind auch die zentrale Ansprechperson für die Intendanz bei Fragen der Raumnutzung, Bau- und Sanierungsprojekten inkl. Sicherheit und der Gebäudetechnik.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Die Inspektion, Instandhaltung, Wartung, Reparatur und Steuerung der Gebäudetechnik
  • Die Planung, Koordination und ordnungsgemäße (sicherheitstechnisch) Durchführung von Prüf- und Wartungsterminen mit internen und externen Fachkräften und die Dokumentation dazu sicherstellen
  • Die Planung und Sicherung der Erweiterung technischer und infrastruktureller Anlagen
  • Die Betreuung von Sicherheitseinrichtungen wie Alarmanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Videoüberwachung, Brandmelde- und Löschanlagen, Notstromaggregaten sowie des Zutrittskontrollsystems
  • Gemeinsam mit dem Technischen Leiter die Führung eines Teams mit zirka 25 Mitarbeiter:innen (Techniker:innen, Portiere, Reinigungspersonal)
  • Gemeinsam mit dem Technischen Leiter Budgetplanung und Budgetverantwortung für den Technischen Bereich sowie die Dienstplanung der Mitarbeiter
  • Ansprechpartner:in bei Bau- und Sanierungsprojekten
  • Koordination und Überwachung von großen Auf- und Umbauarbeiten (z.B. für Ballveranstaltungen)
  • Aktive Mitwirkung bei der Erreichung der strategischen Ziele und der Verhaltensgrundsätze des Musikvereins hinsichtlich Umweltfreundlichkeit/Nachhaltigkeit (zB Energieeffizienz) und verantwortungsvollem Handeln im Unternehmen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Berufsbildende Mittlere oder Höhere (Fach-)Schule (zB HTL), Werkmeister) und/oder im Bereich Facility-, Immobilien-, Baumanagement und/oder mehrjährige berufliche Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Mehrjährige Erfahrung in der stellvertretenden Leitung oder Leitung der Betriebstechnik komplexer Betriebe, idealerweise in historischen Gebäuden
  • Praktisches Verständnis von Gebäudetechnik vorzugsweise in einem Konzert- oder Theaterbetrieb
  • Bautechnisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • Organisationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie Problemlösungsfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office- und grundlegende Computerkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine zentrale, verantwortungsvolle Aufgabe im Herzen einer der führenden Konzertinstitutionen der Welt
  • Perspektive, bei entsprechender Eignung die technische Gesamtleitungsposition im Zuge der Pensionierung des derzeitigen Leiters zu übernehmen
  • Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem ambitionierten und hochkompetenten, kleinen Team; mit direkten Kommunikationswegen im Haus
  • Unbefristete Fixanstellung in einer seit über 200 Jahren bestehenden Institution; zentrale Lage, gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Möglichkeit, Konzerte in unserem Haus zu besuchen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Mag. Renate Futterknecht, Kfm. Direktorin des Musikvereins, bis spätestens 31. Juli 2024 und ausschließlich per E-Mail an: jobs@musikverein.at.

Für diese Stelle liegt das Mindestanfangsgehalt ab € 3.500,- brutto pro Monat (14x/Jahr) und richtet sich nach Ihrer Qualifikation sowie relevanten Berufserfahrung; bei entsprechender Qualifikation ist Überzahlung möglich.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir: