Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die JAM MUSIC LAB GmbH sucht in der zentralen Verwaltung folgende Position neu zu besetzen:
Für die Position

Student Recruitment

in der Abteilung Marketing & Public Relations suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt

eine/n engagierte/n und kreativ/en Mitarbeiter:in (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß: 25 Stunden/Woche, unbefristete Anstellung; Mindestentgelt: 1.500,- Euro brutto pro Monat (mal 14)

Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

AUFGABEN:

  • Eigenständige Entwicklung von Ideen für ein professionelles Student Recruitment nationaler und internationaler Studierender, organisatorische Planung und entsprechende Umsetzung dieser Ideen.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen für Marketing und Zulassungen. Regelmäßige Berichterstattung über Fortschritte und Ergebnisse, sowie Bereitstellung von Analysen und Empfehlungen zur Optimierung der Rekrutierungsstrategien.
  • Präsentation der laufenden Ergebnisse und Strategien.
  • Erstellung von ansprechendem und zielgruppengerechtem Content für digitale und traditionelle Marketingkanäle, sowie die Identifizierung und Ansprache potenzieller Studierender.
  • Aktive (Nach-)Betreuung von Interessenten bei/nach Veranstaltungen.
  • Erstellung Drucksorten/Grafiken/Merchandise
  • Teilnahme an uniinternen Events
  • Kontaktpflege bestehender Studierender
  • Organisation und Abwicklung von Vor-Ort-Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte (Tag der offenen Türe, Führungen, etc.)
  • Aufbau und Erweiterung von Beziehungen zu Schulen, Musikinstituten und anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen, Entwicklung und Pflege von nachhaltigen und langfristigen Partnerschaften.
  • Laufende Wartung der Kontaktdatenbank
  • Teilnahme an Berufs- und Informationsmessen (regional, national und ggf. international)
  • Kontaktpflege zu den Jam Music Lab-Alumni für eine Recruitment-relevante Zusammenarbeit, sowie Organisation und Durchführung eines regelmäßigen Almuni Get-togethers.
  • Dokumentation und Verwaltung von Adressen & Datenbankpflege (Studierende, Alumni, Partner:innen, Unternehmen)
  • Konzeption neuer Veranstaltungsformate für Interne und Externe

IHR PROFIL:

  • Hochschulstudium (vorzugsweise in Kommunikation, Marketing etc.), und/oder nachweislich einschlägige Berufserfahrung im Bildungsbereich (vorzugsweise musikalischer Bereich)
  • konzeptionelle Fähigkeiten & Projekterfahrung
  • Belastbarkeit, Fähigkeit zur Selbstorganisation und Durchsetzungsstärke
  • Verantwortungsbewusstes und genaues Arbeiten
  • Solider Umgang mit der Adobe Cloud bzw. Canva
  • signifikante Netzwerkfähigkeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, Team- und Präsentationsfähigkeit
  • rasche Auffassungsgabe, Eigenständigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • strukturierte, innovative & zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, andere Bereiche der Abteilungen kennenzulernen und ggf. an Projekten mitzuarbeiten
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

WIR BIETEN:

Neben schönen, zentralen Räumlichkeiten mit sehr guter Infrastruktur und sehr guter öffentlicher Anbindung bieten wir ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten & motivierten Team. Eigene Ideen sind sehr willkommen!

Stundenausmaß: 25 h/Woche (Montag bis Freitag)

Arbeitsort: Büro: Mariahilfer Straße 47/Stiege 1/Top 9, 1060 Wien

Bewerbungsfrist:

30.07.2024

Als Arbeitgeber schätzen wir Diversität und unterstützen Menschen ihre Potenziale und Stärken zu entfalten, ihre Ideen zu verwirklichen und Chancen zu ergreifen. Die Stellenanzeige richtet sich an alle Menschen gleichermaßen, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Zeugnissen an Frau Elke Withalm (ausschließlich per E-Mail an: withalm@jammusiclab.com)

Bei Rückfragen sind wir unter +43 (0)1 375 2020 - 12 erreichbar.

Zur Information:

Die JAM MUSIC LAB GmbH ist die Dachorganisation der „JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music Vienna“ und des Konservatoriums mit Öffentlichkeitsrecht, der „Friedrich Gulda School of Music Wien“.

Diese beiden Bildungsinstitutionen unter einem organisatorischen Dach bieten fundierte akademische Bildungs- und Ausbildungswege auf Bachelor, Master und Diplom-Niveau an.

Inhaltlich bieten die beiden Institutionen Studien der Klassik, des Jazz, des Pop und Rock. Beide Institutionen haben sich modernen künstlerischen und pädagogischen Ausbildungsformen verschrieben, in denen Interdisziplinarität, Motivation und Talente- Förderung eine zentrale Rolle spielt. Individualität, Internationalität und stilistische Offenheit begleiten als zentrale Werte die Zusammenarbeit von Studierenden und Lehrenden.

LINKS:

https://www.jammusiclab.com

https://gulda-school-of-music.com

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir: