Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Wiener Konzerthaus ist ein modernes, lebendiges und offenes Haus und bietet ein vielfältiges künstlerisches Programm von Klassik über Jazz, World und Pop bis hin zur Neuen und Alten Musik.

Für die Mitwirkung an einem reibungslosen, sicheren und effizienten Ablauf aller Aktivitäten in den Bereichen Ton, Licht, Video und Multimedia suchen wir ab sofort eine:n

Veranstaltungstechniker:in (m/w/d)
38,5 Wochenstunden

Aufgaben

  • Veranstaltungstechnische Betreuung
  • Sichtung der technischen Rider und Festlegung des veranstaltungsspezifischen Bedarfs an technischem Personal und Equipment
  • Ansprechperson für externe Produktionsleiter:innen, Tour-Manager:innen, Agenturen und Techniker:innen
  • Erstellung von Kostenvoranschlägen für konzerthauseigene Veranstaltungen und Mietveranstaltungen, Rechnungskontrolle
  • Beratung bei der Freigabe von Veranstaltungen aus technischer Sicht (Ton, Licht, Video, Multimedia) entsprechend den Interessen und Möglichkeiten des Hauses
  • Sicherheitstechnische Unterweisung von Fremdtechniker:innen
  • Supervision von laufenden Reparaturen an technischen Geräten

Voraussetzungen 

  • Spezifische Ausbildung im Bereich Veranstaltungstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position von Vorteil
  • Nachweisliche Fachkenntnisse in den Bereichen Tontechnik und/oder Beleuchtungs-technik, Video, Medienintegration und bühnentechnischen Einrichtungen
  • Sehr gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen (Veranstaltungsgesetz)
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sensibilität für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (Veranstaltungsbetrieb)
  • Erfahrung in Projektmanagement und Arbeitsorganisation
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten eine gute Atmosphäre im beruflichen Alltag und spannende Begegnungen in einem zentral gelegenen, wunderschönen Haus.

Beschäftigungsausmaß: 38,5 Wochenstunden (Vollzeit)

Arbeitsantritt: Ehestmöglichs

Die Position ist mit einem Bruttojahresgehalt von € 41.200,- (für 38,5 Wochenstunden) dotiert. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Anpassung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung) bis
17. Juni 2024 per Mail an bewerbung@konzerthaus.at (z.H. Frau Mag. Judith Peschek-Vieröckl).

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir: