Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

ZWEI OPTIONEN  

1. TEILZEITTÄTIGKEIT
VERANSTALTUNGSORGANISATION & ASSISTENZ DER KÜNSTLERISCHEN LEITUNG für Meisterkurse und Konzerte, verbunden mit
SEKRETARIAT & KÜNSTLERMANAGEMENT (m/w/d) - Beschreibung folgend 

2. FERIALPRAKTIKUM
Klassik-Festival 4. bis 22.Juli 2024 - Beschreibung ganz unten 

————————————————————————————————-

ad 1. VERANSTALTUNGSORGANISATION & ASSISTENZ DER KÜNSTLERISCHEN LEITUNG
Ab sofort.
Auf Werksvertragbasis für Projekte, die durchschnittlich zwischen 10 und 20 Std./Woche (je nach Arbeitsphase und Aufgabenstellungen) erfordern.
Bei Interesse an Übernahme zusätzlicher  Arbeitsfelder und Projekte ist auch eine Vergrößerung des Arbeitsumfangs möglich.

Schwerpunktmäßig Homeoffice.
Ausnahmen: einzelne Besprechungen und Vor-Ort-Vorbereitungen und die ca. 2 1/2-wöchige Vorort-Tätigkeit im nö. Waldviertel (4. bis 22. Juli 2024) 

Die Altenburger Musik Akademie (AMA) ist eine traditionsreiche Kurs- und Konzert-Veranstaltung, die jeden Sommer in das prächtige Barockstift Altenburg im Waldviertel zahlreiche Talente, Studierende, Profis, aber auch Hobbymusiker aus dem In- und Ausland zur musikalischen Weiterbildung und zum Konzertieren anzieht und von renommierten Künstler:innen geleitet wird. 

Die ausgeschriebene Position beinhaltet sowohl die Assistenz der künstlerischen Leitung als auch die Abwicklung der Veranstaltungen als Organisationsleiter:in nach den Vorgaben der künstlerischen Leitung. 

Wir suchen eine engagierte, flexible, strukturierte und zuverlässige Persönlichkeit mit organisatorischem Talent. 

Aufgabengebiete: Management - Organisation - PR - Korrespondenz - Finanzielles

• Vorbereitung von Konzerten und Kursen
• Verantwortung für Kursgebühren, Künstlerhonorare u.a. Geldflüsse
• Erstellung von Druckwerken/Gestaltung von Abendprogrammen
• Homepagebetreuung
• Koordination und Betreuung der Teilnehmer:innen, Dozenten:ìnnen und Künstler:innen der Musikakademie
• Sponsoringaktivitäten
• Erstellung von Raum- und Stundenplänen der Musikkurse
• Zimmer-Zuteilung für Dozierende und Teilnehmende
• Programmkoordination und Konzertbetreuung vor Ort
• Social Media
• Tätigkeit für den veranstaltenden Verein der „Freunde der Claviermusik"
• Mitgliederverwaltung/betreuung und Mitgliederstammaufbau
• Erstellung von Rundbriefen, Einladungen und Protokollen

Profil 

• Organisationstalent/-freude
• Erfahrung im Veranstaltungsmanagement von Vorteil
• Umsichtigkeit, Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein
• Selbständigkeit & Teamgeist (initiatives Handeln, gepaart mit dem Vermögen, gut
koordiniert zu arbeiten und auf die bewährten Arbeitsabläufe und
Aufgabenstellungen einzugehen)
• Belastbarkeit, Flexibilität
• gute Englischkenntnisse
• gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, wenn möglich Indesign, Typo 3)
• Bezug zu/Interesse an klassischer Musik - spezifische Musikkenntnisse sind keine
Bedingung, können aber förderlich sein
• Führerschein der Klasse B von Vorteil
• gutes Auftreten, gute Umgangsformen

Wir bieten 

• flexible eigenverantwortliche Gestaltung der Arbeitszeiten in Koordination mit der künstlerischen Leitung (mit Ausnahme der verantworteten Veranstaltungen im Juli, welche eine permanente Präsenz vor Ort erfordern)
• kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld
• vielseitige Aufgaben
• während des Jahres ortsunabhängiges Arbeiten/Homeoffice
• Bezahlung: auf Werksvertragsbasis 

Wenn Sie als Mitverantwortliche:r und Mitgestalter:in qualitätvollen klassischen Projekten mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto und kurzem Anschreiben ab sofort an: ama.organisation@musique.at. 

————————————————————————————————-

ad 2. FERIALPRAKTIKUM
Klassik-Festival 4. bis 22.Juli 2024

Assistenz der
VERANSTALTUNGSORGANISATION & DER KÜNSTLERISCHEN LEITUNG
für „Altenburger Musik Akademie“ (m/w/d) - 4.-22. Juli 2024
mit Option auf permanente TEILZEITbeschäftitung in diesem Bereich und allfällige Erweiterung auf KÜNSTLER*IN/KONZERTMANAGEMENT 

Praktikumvergütung: Euro 350,- + Essen + Übernachtung 

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir: