Assistenz Künstlerisches Betriebsbüro (m/w/d) - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die außergewöhnliche Open-Air Bühne Wolkenturm neben dem historischen Schloss – eingebettet in 32 Hektar Natur – bildet die unverwechselbare Kulisse von Grafenegg. Eine einmalige Atmosphäre, die jährlich über 100.000 Besucher/innen anzieht und Klassikfans sowie international renommierte Künstler/innen gleichermaßen begeistert. In Ergänzung zum Grafenegg Festival fördert der Campus Grafenegg junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Europa.

Die Grafenegg Kulturbetriebsges.m.b.H., Teil der NÖKU-Gruppe, sucht im Rahmen eines bezahlten Praktikums für den Sommer 2021 eine Assistenz Künstlerisches Betriebsbüro (m/w/d) im Zeitraum 17. Mai bis 8. September 2021 mit Dienstort Grafenegg.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit an sämtlichen Veranstaltungsformaten des Festivals (Orchesterkonzerte, Matineen, Late-Night Sessions, Préludes, Konzerteinführungen)
  • Künstlerbetreuung von Dirigent/innen, Solist/innen, Vortragenden
  • Betreuung der Probenresidenzen und Aktivitäten am Campus Grafenegg (Grafenegg Academy Orchestra, European Union Youth Orchestra, u. a.)
  • Eigenständige Abwicklung von Konzerteinführungen und Prélude-Konzerten
  • Kontakt zu internationalen Künstlern, Agenturen, Partnerinstitutionen und Orchestern Korrespondenz auf Deutsch und Englisch
  • Ausarbeiten und Kommunizieren von Ablauf- und Probenplänen
  • Organisation von Transfers, Hotel- und Reisebuchungen, Künstleressen und Catering
  • Eigenständige Disposition des Fahrer-Teams
  • Assistenz bei administrativen Abläufen

Ihr Profil

  • Grundlegendes Wissen im Bereich der Klassischen Musik
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • B-Führerschein und Fahrpraxis
  • Selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
  • Interesse an Musikvermittlung und Education
  • Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Stressresistenz, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen

  • Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit im dynamischen Team eines erfolgreichen Festivals.
  • Die Möglichkeit, als junge Kulturmanager/innen praktische Erfahrungen im Veranstaltungsbetrieb zu sammeln
  • Einblicke in eines der bedeutendsten Orchesterfestivals in Österreich
  • Mit dieser Position ist ein Bruttomonatsgehalt von EUR 1.000,-- verbunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zH Frau Doris Schmidl bis spätestens 20.01.2021 über unsere Online-Plattform.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: