Ausstellungsorganisator/in - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Das Jüdische Museum der Stadt Wien versteht sich als Ort des spannenden Diskurses, der Erfahrung und Auseinandersetzung mit dem Judentum. Es bietet spannende Einblicke in die jüdische Geschichte und Gegenwart, sowie in seine einzigartigen Sammlungen.

Wir suchen für 20 Wochenstunden eine/n

Ausstellungsorganisator/in

Allgemein:

Die Stelle als Ausstellungsorganisator/in im Jüdischen Museum Wien umfasst sämtliche organisatorische Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Realisierung eines Ausstellungsprojekts stehen.

Aufgaben und Funktion:

  • Allgemeine organisatorische Aufgaben für die Umsetzungen von Ausstellungsprojekten an den Standorten Palais Eskeles und Judenplatz sowie auch an externen Standorten im Ausland
  • Abwicklung des gesamten Leihverkehrs und der entsprechenden Korrespondenz mit den Leihgebern
  • Organisation und Koordination von Transporten inklusive Einholung und Prüfung von Angeboten
  • Klärung und Abwicklung der Versicherungen
  • In Abstimmung mit der kaufmännischen Leitung Vorbereitung von Verträgen und Budgetkontrolle

Fachkompetenz und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem kulturhistorischen Fachbereich oder Recht bzw. in Projektmanagement
  • Gute Allgemeinbildung und Fähigkeit zu mehrsprachiger Kommunikation (mindestens Deutsch und Englisch)
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im Versicherungswesen und Speditionsbereich
  • Erfahrung in der Organisation und Abwicklung von Ausstellungen und mehrjährige Praxis im Umgang mit Kunstwerken/Archivalien
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und guter Umgang mit Termindruck

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten, motivierten Team
  • Arbeitsumgebung in der Innenstadt Wiens
  • Spannende Sonderausstellungen
  • Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden (Gleitzeit)
  • Das Gehalt laut Betriebsvereinbarung des JMW Verwendungsgruppe C, Gehaltsstufe 1 beträgt für 20 Wochenstunden 1.011,- Euro brutto 14 x jährlich (eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vorerfahrung möglich.)

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 18. März 2019. Bitte bewerben Sie sich hier!

 

Stundenausmaß
Teilzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: