Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Berliner Philharmoniker vergibt zum 1. Januar 2023 ein Volontariat im Bereich Education (m/w/d/x)

Die Stiftung Berliner Philharmoniker trägt die Aktivitäten der Berliner Philharmoniker und der Phil-harmonie Berlin als landesunmittelbare rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie zeichnet sich pro Saison für etwa 600 Veranstaltungen verantwortlich.
Die Berliner Philharmoniker bestreiten davon etwa 100 Konzerte, darüber hinaus gibt das Orchester pro Saison etwa 30 Konzerte im In- und Ausland. Die Stiftung Berliner Philharmoniker veranstaltet zusätzlich etwa 40 eigene Konzerte. In den beiden Konzertsälen der Philharmonie Berlin sind jährlich über eine Million Konzertbesucher*innen zu Gast. Seit 2002 gehört der Education-Gedanke so selbstverständlich zu den Berliner Philharmonikern wie die zahllosen damit verbundenen Projekte: von Familienkonzerten, dem Vokalhelden-Chorprojekt, kreativen Workshops und dem Kita-Programm KlangKids über Community und Schul-Angebote bis hin zu Filmprojekten. Für die Umsetzung der diversen Education-Aktivitäten suchen wir Unterstützung.

Wir bieten Ihnen:
» intensive Einblicke in reguläre Abläufe in einem Konzertbetrieb sowie in die institutionelle Vermittlungsarbeit
» Anwendung von kulturvermittelnden, organisatorischen und produktionsbezogenen Arbeitstechniken in den
Vermittlungsaktivitäten der Berliner Philharmoniker
» projektbezogenes und selbstständiges Arbeiten in Vermittlungsformaten für unterschiedliche Zielgruppen
» Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Netzwerkaufbau Im Kulturbereich
Ihr Profil:
» innerhalb der letzten 12 Monate erfolgreich abgeschlossenes Studium mit kulturellem Schwerpunkt, wie Medienkunst, Kultur-, Musikwissenschaften oder Musikvermittlung
» studienbegleitende Praxiserfahrung im Bereich Kulturmanagement oder Kulturvermittlung
» fundierte Kenntnisse im Bereich Konzert und Oper sowie großes Interesse an Kulturvermittlung
» Organisationsstärke, Überzeugungskraft, Teamfähigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit
» ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
» routinierter Umgang mit allen gängigen Office-Programmen
» Belastbarkeit und hohe zeitliche Flexibilität auch in den Abendstunden und am Wochenende
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielfältige Tätigkeit in einer Institution von Weltrang. Die Anstellung erfolgt über die Berliner Philharmonie gGmbH,
eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Stiftung Berliner Philharmoniker. Der Arbeitsumfang des bezahlten Volontariats entspricht 100 % (40 Stunden/Woche). Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis zum 30. November 2022 an:
Katja Frei, Leiterin Education & Outreach, bewerbung-education@berliner-philharmoniker.de

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: