Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Tiroler Festspiele Erl sind ein Kulturbetrieb mit festivaleigenen Opern- sowie Konzertproduktionen. Zu den zwei Hauptfestspielzeiten im Sommer sowie Winter kommen noch Konzerte und Veranstaltungen in den Zwischenspielzeiten hinzu, die von einem leistungsstarken Team ganzjährig in Erl organisiert und betreut werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Karenzvertretung (voraussichtlich für 2 Jahre) eine/n

Kostümleitung
(m/w/d, Vollzeit 40 h / Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Künstlerische und produktionstechnische Betreuung aller Produktionen von der Konzeption bis zur letzten Vorstellung
  • Organisation und Begleitung der Anproben
  • Verantwortung über der stilgerechten, fachmännischen, termingerechten und wirtschaftlichen Realisierung der vorgegebenen Entwürfe unter Sicherstellung der künstlerischen Qualität nach Maßgabe der Intendanz
  • Fachliche Beratung und Gedankenaustausch mit den Kostümbildner*innen und Koordination der abteilungsinternen Kapazitäten und der Umsetzung, sowie enge Abstimmung mit dem Bereich Maske und Weitergabe der entsprechenden Informationen
  • Organisation und Einrichten der Künstlergarderoben, Betreuung von Endproben und Vorstellungen aller Produktionen während der Festspielzeit
  • Planung, Ausschreibung und Koordination von saisonalen Schneider*innen, Kostümassistent*innen und Ankleider*innen
  • Organisation der Arbeitseinteilung und Dienstplanung aller ganzjährigen und saisonalen MitarbeiterInnen der Kostümabteilung
  • Kalkulation von Arbeitsstunden und Materialien, sowie Erstellung und Einhaltung des spielzeitbezogenen Abteilungsverbrauchsbudgets sowie der produktionsbezogenen Budgets des Bereichs Kostüm und Maske
  • Strukturierte Dokumentation der Produktionen in enger Zusammenarbeit mit den Kostümassistent*innen
  • Koordination, Abwicklung und Kontrolle von Fremdvergaben
  • Beratung der Leitung hinsichtlich notwendiger Investitionen im Bereich Kostüm und Maske

Was wir uns von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Mode und Bekleidungstechnik, eine abgeschlossene
    kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung in einem vergleichbaren Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Kostümgeschichte
  • Mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise in der bisherigen beruflichen Laufbahn weitere Qualifikationen im kostümspezifischen Bereich und entsprechende Berufs- und Theatererfahrung wünschenswert
  • Eigeninitiative, sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten, sowie Organisationsvermögen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen, notwendige Sensibilität und gutes ästhetisches Empfinden
  • Führungskompetenz für ein 10- bis 25-köpfiges Team
  • Ein freundliches und kompetentes Auftreten sowie Freude am Umgang mit anderen Menschen
  • Gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse sowie vorzugsweise weiterer Fremdsprachen
  • Schnelle Auffassung und Zuverlässigkeit
  • Teamgeist, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Freude an Innovationen

Wir bieten an:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem spannenden künstlerischen Tätigkeitsfeld mit Theaterbegeisterten Kolleg*innen
  • Sie leisten einen nicht zu übersehenden Beitrag zum Erfolg der Produktionen
  • Ein monatliches Entgelt ab EUR 2.800,- brutto (14x/Jahr) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung. Ein Kollektivvertrag kommt nicht zur Anwendung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben max. 1 Seite, Foto, Zeugnisse und Empfehlungen) mit dem Betreff „Bewerbung: Kostümmanufaktur“ per E-Mail z.H. Fr. Juliane Trockenbacher an manufaktur@tiroler-festspiele.at oder postalisch an Kostümmanufaktur Tiroler Festspiele Erl, z. Hd. Frau Juliane Trockenbacher, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: