Leitung Kunst- und Kulturvermittlung - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Museen der Stadt Linz zählen mit ihren Einrichtungen LENTOS Kunstmuseum, NORDICO Stadtmuseum und VALIE EXPORT Center Linz zu den kulturellen Motoren der Stadt und verstehen sich als Orte der offenen Begegnung mit Kunst und Kultur.

Die Kunst- und Kulturvermittlung stellt eine wesentliche Säule der Museumsarbeit dar und nimmt die unterschiedlichen Zugänge der BesucherInnen in den Fokus. Das Angebot reicht von klassischen Führungen und Workshops über spezifische Zielgruppenprojekte bis zu Informationstexten und einem Mediaguide und soll dazu beitragen, sich auf die Begegnung mit Kunst und Kultur einzulassen.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Konzeption, Umsetzung und kontinuierliche Evaluierung und Weiterentwicklung
    des gesamten Kunst- und Kulturvermittlungsprogramms im LENTOS und NORDICO
  • Leitung des Kunst- und KulturvermittlerInnenteams inkl. Personaleinteilung
    und Budgetverfolgung
  • inhaltliche Schwerpunktsetzungen (Schulen, digitales Museum, Vernetzung und
    Kooperation, Diversity, Sonderprojekte, Gestaltung von Vermittlungsräumen, etc.)
  • Maßnahmen der Besucherorientierung
  • Programmierung und Umsetzung von Veranstaltungen und Sonderformaten
    (z.B. Lange Nacht der Museen, Tag der offenen Tür, Nacht der Familie,
    Kinderkulturwoche)

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium der Kunstgeschichte mit Schwerpunkt
    moderne und zeitgenössische Kunst oder nachweisbare vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige praktische Erfahrung in der Kunstvermittlung inkl. kulturhistorischer
    Themen und Bezüge, vorzugsweise mit Führungsaufgaben
  • hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
  • sichere Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Wort
  • Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit

Die Museen der Stadt Linz bekennen sich zu Frauenförderung und Chancengleichheit. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Für die ausgeschriebene Stelle ist ein Gehalt von mind. € 2.691 brutto monatlich bei Vollbeschäftigung (40 WStd.) zuzüglich Aufzahlung je nach tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung vorgesehen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten sie bitte bis 31. März 2019 postalisch an die Museen der Stadt Linz GmbH, Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Gernot Barounig, Kfm. Direktor (0732/7070/3620), zur Verfügung.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: