Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Du kennst und schätzt die YesMen, Peng!, das Zentrum für Politische Schönheit oder Böhmermann und hast Lust, subversive Aktionen für eine der größten Umweltschutzorganisationen umzusetzen? Greenpeace Österreich sucht eine/n:

Multimedia & Concept Artist (m/w/d, 25-40 Wochenstunden, befristet)

Ikonische Aktionen wie die Besetzungen von Ölbohrplattformen oder die wirkstarke Enthüllung von Bannern - dafür ist Greenpeace bekannt. Aber auch mit gekaperten Wi-Fi-Netzwerken, digitalen Whistleblower Plattformen, gespooften Websiten, digitalem Adbusting, Deepfake Videos oder starken Social Media-Kampagnen können Millionen erreicht und für Klimaschutz begeistert werden. Als Multimedia & Concept Artist konzipierst Du digitale Media/PR-Stunts für Greenpeace-Kampagnen und koordinierst die Umsetzung in interdisziplinären Teams.

Dein neues Aufgabengebiet:

  • Starke Ideen entwickeln und Konzeption real-digitaler (Medien)stunts und Kommunikationsguerilla-Aktionen
  • Konzeption und Umsetzung von real-digitalen Projekten und Kampagnen
  • Beobachten von aktuellen Entwicklungen in (Medien-)politik, Social Media, Technologie und Internetkultur
  • Impulsgeber und Sparringspartner für digitale Projektentwicklungen und Technologietrends

Das bringst Du mit:

  • Erfahrungen mit mutigen digitalen Projekten
  • Verständnis zu den aktuellen Technologien, ihren Stärken und Schwächen
  • Proaktive Arbeitsweise und Drive
  • Kenntnisse der Österreichischen Politik
  • Ehrliche Begeisterung für das Greenpeace Themenspektrum
  • Du musst keine Hacking-Erfahrung haben oder Deepfake Videos erstellen können, aber ein Gespür dafür haben, was im Internet funktioniert.
  • Grundwissen über die Grenzen des Medienrechts und investigativen Taktiken ist willkommen

Wir bieten Dir:

  • Großer Gestaltungsspielraum für digitale Kampagnen und kreative Projekte
  • Teil zu sein von einer der einflussreichsten Umweltschutzorganisationen weltweit
  • eine spannende, verantwortungsvolle und vielfältige Rolle im Digital Campaigning Team, das sich mit Leidenschaft und Professionalität für unsere Umwelt einsetzt;
  • ein Mindestgehalt von monatlich € 2.721,50 Euro brutto auf Basis von 40 Wochenstunden (bei weniger Wochenstunden: aliquot angepasst). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung und richtet sich nach dem betrieblichen Gehaltsschema;
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Homeoffice und ein flexibles Arbeitszeitmodell, dass die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ermöglicht. Auch ein Teilzeitmodell ab 25 Wochenstunden ist diese Rolle möglich.

Die Stelle ist (bei Vollzeit) befristet auf 12 Monate. Du arbeitest als Teil des vierköpfigen Digital-Teams im Kampagnen- & Kommunikationsbereich.

Bitte stelle in deinem Motivationsschreiben in ein paar Sätzen dar, welche Erlebnisse Dich in den Jahren besonders geprägt haben, welche beruflichen Veränderungen bei Dir gerade anstehen und skizziere kurz einen digitalen/PR Stunt, den Du beobachtet hast und was Du daran spannend findest.

Wir sind ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder sexueller Identität und deren Ausdruck. Wir schätzen die Vielfalt der Menschen, Erfahrungen und Perspektiven. Unser Ziel ist es, ein vielfältiges und integratives Team aufzubauen. Deine Arbeitsbiographie ist bunt und dein bisheriger Karriereweg geprägt von spannenden Erfahrungen? Wunderbar, wir freuen uns von Dir zu hören!

Du willst mehr über Greenpeace Österreich erfahren? Besuche unsere Homepage www.greenpeace.at oder folge uns auf Facebook und Instagram.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: