PROJEKTLEITUNG IM KÜNSTLERISCHEN BETRIEBSBÜRO - Institut für Kulturkonzepte
Newsletter Anmeldung
Menü

Stellenbeschreibung

Die Bregenzer Festspiele sind ein international renommiertes Kulturunternehmen mit ganzjährig 80 Mitarbeitenden. Zur Unterstützung unseres Teams im künstlerischen Betriebsbüro suchen wir ab April oder Mai eine KARENZVERTRETUNG (M/W) IM KÜNSTLERISCHEN BETRIEBSBÜRO:

Ihre Aufgaben:

Projekleitung für das Opernstudio, Orchesterkonzerte und die Festspieleröffnung inklusive Planung, Budgetierung und Vertragserstellung.

Mitarbeit im Casting und Teilnahme an Vorsingen

Enge Zusammenarbeit mit der Operndirektorin bei der Besetzung aller Opernproduktionen

IHR PROFIL
» mehrjährige Erfahrung im Opern-, Orchester- oder Agenturbetrieb,
idealerweise im künstlerischen Betriebsbüro
» Erfahrung in der Projektleitung und Vertragserstellung
» einschlägige musikalische Ausbildung sowie Stimm- und
Repertoirekenntnis
» gute Kenntnis der internationalen Opernszene
(Agenturen, Sängerinnen und Sänger, Dirigentinnen und Dirigenten)
» hervorragendes Englisch in Wort und Schrift
» zuverlässige, aktive Kommunikationsfähigkeit
» Flexibilität und Neugier sowie Freude am vernetzten Arbeiten
mit Menschen aus der Region und aller Welt

Basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt,
orientiert sich das tatsächliche Gehalt an der beruflichen Qualifikation
und Erfahrung. Die Stelle ist als Karenzvertretung auf ein Jahr befristet,
eine Möglichkeit zur Verlängerung besteht.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 27. März 2020
per E-Mail an christian.hartmann@bregenzerfestspiele.com.

 

Stundenausmaß
Vollzeit

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: