Newsletter Anmeldung
Menü
Foto: Benedikt Plößnig
Foto: Benedikt Plößnig
Kategorie: AbsolventInnen Porträt eines Absolventen – Benedikt Plößnig 25.02.2021

Benedikt Plößnig hat 2019 den Lehrgang Kulturmanagement am Institut für Kulturkonzepte erfolgreich abgeschlossen und hat uns nun etwas zu seinem Werdegang erzählt:

Wenn man so will, war es für mich immer der Traumberuf Lehrer an einer Musikschule zu werden. Nachdem meine Mutter drauf bestand, zunächst „was gscheid´s zu lernen“ absolvierte ich die Fachschule für Fertigungstechnik und machte anschließend die Matura in diesem Fachgebiet. Anders als zu dieser Zeit vermutet, bin ich meiner Mutter bis heute dankbar dafür. Die Ausbildung brachte mir zahlreiche Erkenntnisse, die meinen weiteren Lebensweg zum Positiven beeinflussten.

Während meiner musikalischen Ausbildung am Kärntner Landeskonservatorium und an der Universität für Musik und darstellenden Kunst in Wien entdeckte ich immer mehr meine Begabung und Motivation Saxophongruppenunterricht, speziell für Erwachsene, anzubieten. Erwachsene sind eine dankbare Klientel und anders als zu vielen Kindern und Jugendlichen kommen sie freiwillig und bis in die Haarspitzen motiviert zum Unterricht.

Den Lehrgang für Kulturmanagement besuchte ich aus dem Grund, neue Impulse für meinen privaten, aber auch beruflichen Bereich zu bekommen. Neben den zahlreichen Inputs für meine Tätigkeit als Obmann des Kulturvereins „daSpektiv“ in Kärnten konnte ich zusätzlich viele Ideen für meine berufliche Tätigkeit als Saxophonlehrer für Erwachsene sammeln. Deshalb nahm ich das Projekt „Sax4Beginner – Saxophongruppenunterricht für Erwachsene“ zum Anlass, es im Zuge des Lehrganges auf professionelle Beine zu stellen. Vorrangiges Ziel war es, die SchülerInnenzahlen so zu erhöhen, dass ich gut davon leben kann. Dazu brauchte es natürlich die Ausarbeitung eines Marketingkonzepts, was mich schlussendlich dazu motivierte, eine professionelle Homepage zu machen, welche sich aus heutiger Sicht als zentraler, digitaler Lernort gefestigt hat. Außerdem erinnere ich mich gerne an das Seminar „Kulturmarketing“ mit Karin Wöhrer zurück. Selten bin ich so motiviert und voller Tatendrang aus einem Kurs gegangen.

Blog per E-Mail folgen

Interesse an regelmäßigen Updates zu Kulturmanagement? Geben Sie Ihre Email-Adresse an, um diesem Blog zu folgen und erhalten Sie neue Beiträge per E-Mail.

Schließe dich 6.405 anderen Abonnenten an

Gefällt mir:

%d Bloggern gefällt das: